Avast 2014: Häufig gestellte Fragen - Neue Features

Avast 2014 - Neue Features FAQ
Was sind die wichtigsten neuen Features in Avast 2014 ?

Avast 2014 führt die folgenden Schlüsselfunktionen ein:

  • Avast Online Security ist ein Browserschutz-Plugin für Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari und Internet Explorer, das die Features WebRep (Reputations-Bewertungssystem für besuchte Webseiten), Site Correct (korrigiert bei Fehleingaben automatisch URLs), Antiphishing (Schutz vor Phishing-Betrug) und "Nicht verfolgen" (verhindert, dass Seiten von Drittanbietern Ihre Surfaktivitäten verfolgen) kombiniert, damit Sie sicher und geschützt im Web surfen können.

  • Das Avast Rettungs-Medium ist ein bootfähiger USB-Stick oder eine CD mit einem Tool zur Entfernung von Malware, das Sie in der Benutzeroberfläche von Avast erstellen können. Es kann zum Beispiel nützlich sein, wenn Sie bestimmte Arten von Lockscreen-Ransomware entfernen müssen, die eine Vollbild-Grafik oder Webseite verwendet, um den Zugriff auf Ihren Computer zu verhindern. Oder wenn ein File-Infector die Installation von Avast 2014 verhindert.

  • Der Avast WLAN Ratgeber informiert Sie über die Risiken bei einer Verbindung mit einem unsicheren/öffentlichen WLAN-Netzwerk und gibt Ratschläge zum sicheren Surfen in ungesicherten WLAN Netzwerken.


Welche Verbesserungen gibt es in Avast 2014 ?

Avast 2014 enthält vor folgende größeren Verbesserungen:

  • Die Avast Firewall in den Avast 2014 Premium-Produkten verfügt über eine neue Engine mit IPv6 Unterstützung und entspricht den Windows 7 und 8-Standards gemäß der neuesten (NDIS).

  • Die Avast SafeZone in den Avast 2014 Premium-Produkten beinhaltet einen neuen Chromium-Browser mit vollständiger Unterstützung von HTML 5. Sie verfügt außerdem über einen automatischen Schalter für vordefinierte Webseiten zum Online-Shopping oder Banking und erlaubt Ihnen, zusätzliche Programme aus Ihrem Computer als Lesezeichen zu setzen.

  • Das Avast Setup wurde mit einem Selbstschutz erweitert, der Malware daran hindert, den Installationsprozess zu unterbrechen, es bietet Mikro-Updates zum Patchen einzelner Programmkomponenten und einfacher zu verstehende Fehlerprotokolle für den Nutzer, wenn die Installation fehlschlägt. Avast 2014 ist jetzt als Online-Installer verfügbar, der nur die Programmkomponenten herunterlädt und installiert, die Sie auch benötigen.

  • Der Abgehärtete Modus stellt eine Option für unerfahrene Nutzer dar, die Sicherheit des Computers in den Einstellungen von Avast 2014 noch weiter zu verschärfen. Bei Aktivierung kann der Nutzer zwischen dem "Aggressiven" Modus, der keine Dateien zulässt, die nicht auf der Whitelist in der Avast Datei-Reputations-Datenbank sind (d.h. unbekannte Dateien), und dem "Moderaten" Modus, der alle Dateien zulässt, außer solchen, die in der Avast Datei-Reputations-Datenbank eine niedrige Reputation haben (d.h. Dateien mit niedriger Prävalenz).

  • Der Avast DeepScreen erlaubt einen Tiefenscan, um bessere Echt-Zeit-Entscheidungen zu Dateien treffen zu können, die aufgrund ihrer Prävalenz oder ihres Auftretens als verdächtig eingestuft werden, und führt die Dateien in der Sandbox aus.

  • Die DynaGen Technologie verwendet eine automatische Klassifizierung von Malware aufgrund von Spuren bei der Ausführung. Verdächtige Muster werden in der Sandbox untersucht und ihre Spuren werden mit bekannten "sauberen" und "schmutzigen" Spuren verglichen. Wenn unsicherer oder verdächtiger Code identifiziert wird, wird eine Signatur erstellt und über unsere Streaming-Updates an unsere Kunden geschickt.

  • Optimierte Leistungsfähigkeit des Programmcodes für effizientere Speicherausnutzung ermöglicht 10x schnellere Überprüfung von Webseiten und mindestens 2x schnellere Überprüfung von ausführbaren Dateien. Avast 2014 nutzt auch kleinere Dateien für Virensignaturen, die in unseren Streaming-Updates zu Kunden geschickt werden, was insgesamt zu einem kleineren Download führt.


Ich möchte Avast 2014 installieren, aber es gibt zwei Setup-Dateien für das gleiche Antiviren-Programm auf Ihrer Webseite zum Download. Welche soll ich benutzen?

Mit Avast 2014 werden zwei Setup-Dateien für jedes Antivirus-Produkt zum Download angeboten:

  • Die Online-Installation (avast_product_name_setup_online.exe) ist ein kompaktes Setup-Programm mit einer Dateigröße von etwa 5 MB, das nur diejenigen Programmkomponenten herunterlädt und installiert, die Sie benötigen. Die Geschwindigkeit der Installation hängt stark von Typ und Parametern Ihrer Internetverbindung ab. Die Online-Installation wird für einzelne Installationen empfohlen.

  • Die Standard-Installation (avast_product_name_setup.exe) beinhaltet alle Dateien, die zu einer schnellen Installation aller Programmkomponenten benötigt werden, ihre Dateigröße ist etwa 100 MB. Weil einige Daten, wie die Virendatenbank, bei dieser Installationsart veraltet sein können, wird Avast 2014 nach der Installation automatisch die neuesten Aktualisierungen herunterladen. Die Standard-Installation wird für mehrmalige Installationen empfohlen.


    <
Muss ich vor der Installation von Avast 2014 eine ältere Version von Avast Antivirus deinstallieren?

Wenn Sie Avast 7.x oder 8.x installiert haben, müssen Sie eigentlich die vorhandene Version von Avast nicht deinstallieren, da das Installationsprogramm für Avast 2014 die bestehende Installation erkennen und automatisch upgraden kann.

Wenn Sie noch Avast 6.x oder früher verwenden, sollten Sie es zuerst mit dem Avast Uninstall Utility deinstallieren, danach können Sie Avast 2014 installieren, indem Sie diesen Anweisungen folgen:

Wie kann ich das Avast Rettungs-Medium, das in Avast 2014 enthalten ist, erstellen und benutzen?

Für eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung zur Erstellung und Verwendung des in Avast 2014 enthaltenen Avast Rettungs-Mediums lesen Sie bitte folgende Anweisungen:

Welche Speicherkapazität muss ein USB Flashspeicher haben, um ein Avast Rettungs-Medium erstellen zu können?

Ein leerer USB Flash-Speicher mit 500 MB (oder größer) wird zur Erstellung des Avast Rettungs-Mediums empfohlen.


Mein Computer ist mit Malware infiziert, die die Installation von Avast 2014 verhindert. Wie kann ich Avast 2014 auf meinem Computer installieren?

Wenn ein Computer mit Malware infiziert ist, z.B. mit einer Art Lockscreen-Ransomware, die eine Vollbild-Grafik oder Webseite verwendet, um den Zugriff auf Ihren Computer zu verhindern, oder wenn ein File-Infector die Installation von Avast 2014 verhindert, können Sie versuchen, die infizierten Dateien von Ihrem Computer zu entfernen, indem Sie das in Avast 2014 enthaltene Avast Rettungs-Medium verwenden. Um das Avast Rettungs-Medium zu erstellen, benötigen Sie einen weiteren (nicht infizierten) Windows Computer mit Internetverbindung, auf dem Sie Avast 2014 installieren können, und einen leeren USB Flash-Speicher (oder alternativ eine leere CD-R mit CD/DVD-Brenner und Brenn-Software, die CD-Images im ISO Dateiformat schreiben kann).

  • Sobald Sie Avast 2014 auf dem anderen (nicht infizierten) Windows Computer mit Internetverbindung installiert haben, stecken Sie den USB Flash-Speicher in den USB Port, öffnen Sie die Avast Benutzeroberfläche, klicken Sie 'Werkzeuge', wählen Sie 'Rettungs-Medium' und klicken Sie auf den Button 'USB', um ein boot-fähiges Avast Rettungs-Medium zu erstellen.

  • Sobald Sie fertige sind, stellen Sie sicher, dass der infizierte Computer heruntergefahren ist, stecken Sie den USB Flash-Speicher mit dem Avast Rettungs-Medium in seinen USB Port, schalten Sie den infizierten Computer an, und stellen Sie im Boot-Menü aus dem BIOS Startbildschirm ein, dass Ihr Computer von dem USB Flash-Speicher gestartet wird.

  • Sobald Ihr Computer vom externen USB Flash-Speicher gestartet wird, sehen Sie die Nachricht "Beliebige Taste drücken, um von CD oder DVD zu starten..." für ein paar Sekunden. Drücken Sie eine beliebige Taste, sobald die Nachricht erscheind, dann werden Sie von den Anweisungen des Avast Rettungs-Mediums durch den Rest des Malware-Entfernungsprozesses geführt.

  • Sobald die Malware von Ihrem Computer entfernt wurde, können Sie erneut versuchen, Avast 2014 zu installieren.

Für eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung zur Erstellung und Verwendung des Avast Rettungs-Mediums lesen Sie bitte folgende Anweisungen:

Ich kann nach dem Upgrade auf Avast 2014 die Einstellungen für die Echtzeit-Schutzfunktionen nicht finden. Wo kann ich die Einstellungen für die Echtzeit-Schutzfunktionen in Avast 2014 finden?

Sie Echtzeit-Schutzfunktionen wurden in Avast 2014 in die Einstellungen verschoben. Um die Echtzeit-Schutzfunktionen zu konfigurieren, öffnen Sie die Avast Benutzeroberfläche, klicken Sie auf 'Einstellungen', dann wählen Sie 'Echtzeit-Schutz', wo Sie das Zahnradsymbol neben der Schutzfunktion, die Sie konfigurieren möchten, anklicken können, oder das Schaltersymbol neben der Schutzfunktion, die Sie aus/anschalten möchten.


Einige Echtzeit-Schutzfunktionen fehlen nach dem Upgrade auf Avast 2014. Wo kann ich sie in Avast 2014 finden?

Die Anzahl der Echtzeit-Schutzfunktionen in Avast 2014 wurde reduziert, indem sie miteinander verbunden wurden. Der P2P Schutz, IM Schutz und und Verhaltensschutz sind jetzt Teil des Dateisystem-Schutzes, während der Netzwerk-Schutz und der Script-Schutz Teil des Web-Schutzes sind.


Wie kann ich die Firewall in den Avast 2014 Premium-Produkten einstellen, um das maximale Sicherheitsniveau bei einer Verbindung mit einem öffentlichen Netzwerk zu bekommen?

Wenn Sie Ihren Computer verwenden, um sich mit einem öffentlichen Netzwerk zu verbinden, öffnen Sie die Avast Benutzeroberfläche, klicken Sie auf 'Werkzeuge', wählen Sie 'Firewall' und schalten Sie die Firewall vom Modus "Privat" auf "Öffentlich", um das maximale Sicherheitsniveau zu aktivieren. Ist diese Option gewählt, wird keine eingehende Kommunikation zugelassen und Ihr Computer wird für andere Netzwerknutzer unsichtbar.


Jedes Mal, wenn ich ein bestimmtes Programm starte, bekomme ich die Nachricht, dass der Abgehärtete Modus das Ausführen eines Programms verhindert hat. Wie kann ich ein solches Programm starten?

Der Abgehärtete Modus ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie bevorzugen, ihn aktiviert zu haben, können Sie ein solches Programm zu den Ausnahmen hinzufügen, indem Sie in der angezeigten Nachricht auf 'Ausnahme hinzufügen...' klicken. Oder öffnen Sie die Avast Benutzeroberfläche, klicken Sie auf 'Einstellungen', wählen Sie 'Antivirus', scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Ausnahmen", klicken Sie dann auf die Tab'Abgehärteter Modus', finden Sie die ausführbare Datei des Programms, das Sie zur Liste der Ausnahmen hinzufügen wollen und klicken Sie auf 'OK'.

Wenn sie den Abgehärteten Modus vollständig deaktivieren möchten, öffnen Sie die Avast Benutzeroberfläche, klicken Sie auf 'Einstellungen', wählen Sie 'Antivirus', scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Abgehärteter Modus" und entfernen Sie das Häkchen bei 'Abgehärteten Modus aktivieren'.


Wie kann ich Avast DeepScreen in Avast 2014 aktivieren?

Avast DeepScreen ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie feststellen möchten, ob Avast DeepScreen aktiviert ist oder nicht, öffnen Sie die Avast Benutzeroberfläche, klicken Sie auf 'Einstellungen', wählen Sie 'Antivirus', scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "DeepScreen" und sehen Sie nach, ob die Option 'DeepScreen aktivieren markiert ist oder nicht.


Ich verwende den Internet Explorer, aber es gibt keine "Nicht verfolgen" Features im Avast Online Security Browser-Plugin. Wie kann ich das beheben?

Leider wurden die "Nicht verfolgen" Features noch nicht in Avast Online Security für den Internet Explorer implementiert, aber sie sollten in einer zukünftigen Version von Avast 2014 verfügbar sein. Bis dahin können Sie dieses Feature nur in Mozilla Firefox, Google Chrome und Safari verwenden.


Was ist das "Nicht verfolgen" Feature im Avast Online Security Browser-Plugin und wie funktioniert es?

Es hilft, Analyse-Tools, Soziale Netzwerke und andere Seiten von Drittanbietern daran zu hindern, Ihr Surfverhalten zu verfolgen, eine Nummer wird unter dem Icon des Plugins in der rechten oberen Ecke Ihres Webbrowsers angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie eine Liste aller Analyse-Tools und Tracking-Software auf dieser Seite. Sie können dann entscheiden, welche Sie erlauben oder ablehnen möchten.


Voraussetzungen

Avast Premier 2014
Avast Internet Security 2014
Avast Pro Antivirus 2014
Avast Free Antivirus 2014

Betriebssysteme:


Microsoft Windows 8.1 / Pro / Enterprise
Microsoft Windows 8 / Pro / Enterprise
Microsoft Windows 7 Home Basic / Home Premium / Professional / Enterprise / Ultimate
Microsoft Windows Vista Home Basic / Home Premium / Business / Enterprise / Ultimate
Microsoft Windows XP Home / Professional / Media Center Edition

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite
X