We support browsers, not dinosaurs. Please update your browser if you want to see the content of this webpage correctly.

SDSI hat Avast Business Secure Internet Gateway implementiert, um die Effizienz im Boca West Country Club zu optimieren

Systems Design & Support, Inc. (SDSI) ist ein MSSP mit Sitz in Südflorida. SDSI wurde 1995 gegründet und ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Systemintegration und Netzwerkberatung. Es verfügt über ein ganzes Team von zertifizierten Experten in den Bereichen VoIP, IP/PBX, WAN- und LAN-Netzwerke, Internet, Server, Netzwerk- und E-Mail-Sicherheit, Systemüberwachung und Business-Continuity-Lösungen.

Norman Landerman ist Vertriebsleiter bei SDSI und schon seit 1996 für das Unternehmen tätig. Er hat sich die Zeit genommen, mit Avast über seine Erfahrungen mit Secure Internet Gateway und die Rolle zu sprechen, die es im Wachstum und der Expansion des Betriebs des Boca West Country Clubs, eines der Kunden von SDSI, gespielt hat.

Webseite von SDSI: www.net-sdsi.com
Webseite des Boca West Country Clubs: www.bocawestcc.org

Erzählen Sie uns vom Boca West Country Club

Boca West liegt in Boca Raton, Florida, und ist mit einer Fläche von 5,7 Quadratkilometern, die führende Country-Club-Gemeinde der USA. Sie bietet Platz für 6000 Einwohner, darunter fast 3500 Familien, und ein unverwechselbares Wohnkonzept, das die Aspekte Design, ansprechende Architektur und persönliche Vorlieben vereint. Es gibt 55 einzigartige von Wasserwegen umgebene Wohnanlagen und vier renommierte Championship-Golfplätze, die von den berühmten Golflegenden und Golfplatzarchitekten Pete Dye, Jim Fazio und Arnold Palmer entworfen und angelegt wurden. Außerdem bietet Boca West eine hervorragende Tennisanlage mit 30 Har-Tru-Hydro-Grid-Tennisplätzen, einem nach dem Vorbild der US-Open mit Flüssiggummi beschichteten Platz mit acht Pickleball-Spielfeldern und einem Tenniszentrum. Die Mitglieder des Klubs verfügen neben den großartigen Golf- und Tennisplätzen auch über spektakuläre Klubeinrichtugen wie ein erstklassiges Wellness-Center im europäischen Stil, Fitness- und Wassersportzentren sowie tolle Restaurants, die alles von normalen Speisen bis hin zu Gourmetkost anbieten.

Erzählen Sie uns vom Boca West Country Club

Die Klubeinrichtungen umfassen ein erstklassiges Wellness-Center im europäischen Stil, Fitness- und Wassersportzentren sowie die besten Restaurants und Catering-Einrichtungen, die alles von normalen Speisen bis hin zu Gourmetkost in einem wahlweise zwanglosen oder eleganten Ambiente anbieten.

Was waren die ursprünglichen Anforderungen Ihres Kunden?

Bei Boca West handelt es sich um eine komplett vernetzte, Campus-artige Umgebung mit zahlreichen verbundenen und eigenständigen Einrichtungen sowie einer großen Anzahl an IoT-Produkten und Cloud-basierten Anwendungen und Anbieterlösungen für Unternehmen. Der Klub verfügt über 900 Mitarbeiter, die in den Büros, den Fluren, den Veranstaltungsorten, den zahlreichen Ballsälen, Speisesälen und Restaurants sowie in den Sport- und Wellness-Einrichtungen tätig sind, wobei 300 von ihnen aktive Nutzer des internen Klubnetzwerks sind.

Die Anforderungen an die Internetbandbreite sowie deren Bereitstellung und die Anzahl der zu unterstützenden Geräte steigen kontinuierlich. Da die Entwicklung in Bezug auf diese beiden Faktoren anhält, steigen die Kosten für die Aufrüstung und den Austausch von lokalen Appliances exponentiell an. Da es heutzutage unerlässlich ist, verschlüsselten Datenverkehr zu überprüfen und gleichzeitig bessere Sicherheitsfunktionen anzubieten, wurde es für zu einem immer kostenintensiveren und kontraproduktiven Unterfangen, den ständig wachsenden Anforderungen des Clubs voll gerecht zu werden.

Was waren die ursprünglichen Anforderungen Ihres Kunden?

Inwiefern hat der Erwerb von Secure Internet Gateway zur Befriedigung dieser Kundenanforderungen beigetragen?

Dank der Anschaffung von Secure Internet Gateway (SIG) für Boca West, ist dieser Kunde nun in der Lage seine Bandbreite ohne Einschränkungen, ohne zusätzliche Kosten und ohne jegliche Beeinträchtigung in Sachen Durchsatzgeschwindigkeit, Leistung und Sicherheit zu erhöhen. Außerdem ist diese Skalierbarkeit auch in Zukunft gegeben.

Wieso haben Sie sich bei der Suche nach einem Anbieter für Ihren Kunden für Avast entschieden?

Wir haben uns für Avast entschieden, da Avast einzigartige, ausgereifte und bewährte Dienstleistungen für den KMU-Markt anbietet. In dieser Zielgruppe stellt Ransomware ein besonders großes Problem dar und Avast ist der einzige Anbieter, der eine konzerntaugliche Netzwerksicherheitslösung für KMUs anbietet.

Wieso haben Sie für Ihren Kunden Secure Internet Gateway (SIG) als Lösung ausgewählt?

SIG sorgt für Cloud-basierte Cybersicherheit und wir sind davon überzeugt, dass das in der heutigen Welt ein entscheidender Vorteil ist. SIG untersucht verschlüsselten Datenverkehr und die zugrundeliegende Technologie wird ständig weiterentwickelt, um selbst mit den neusten Online-Bedrohungen fertig zu werden.

Auch sehr wichtig: Avast bietet mit seiner eigenständigen SIG-Lösung Sicherheit als Dienstleistung an, was bedeutet, dass Sie dienstleisterunabhängig ist: Somit können den Kunden die ihren Anforderungen am besten entsprechenden und robustesten Lösungen in Eigenregie und völlig unabhängig bereitgestellt werden, ohne dass man dabei an bestimmte Internetdienstleister oder Service-Bereitstellungsplattformen gebunden oder von ihnen abhängig ist.

Untersucht man keinen verschlüsselten Datenverkehr, so lässt man den Großteil des Internetdatenverkehrs unüberprüft. Und wenn Sie keinen verschlüsselten Datenverkehr überprüfen: Bieten Sie keinen wirksamen Schutz vor den bösartigsten Hackerangriffen. Im Gegenteil: Sie FÖRDERN solche Angriffe sogar. Die Entwicklungen in der von diesen Cyberbedrohungen eingesetzten Technologie erfordern Weiterentwicklungen im Bereich der Cybersicherheitstechnologien, die zur Bekämpfung dieser Bedrohungen eingesetzt werden. Einzig und allein die Effizienz und Effektivität von SIG bietet diese Art der Technologie bei gleichzeitiger Wahrung der nötigen Kosteneffizienz, um diese Technologie auch für mittelgroße Unternehmen bezahlbar zu machen.

Wie waren Ihre bisherigen Erfahrungen mit SIG?

Bislang haben wir mit SIG hervorragende Erfahrungen gemacht. Wir haben Sicherheitslösungen an verschiedenste Unternehmen bereitgestellt, deren Benutzeranzahl zwischen lediglich 25 und mehreren Hunderten liegt. Die Erstbereitstellung ist unkompliziert und relativ simpel und die Möglichkeit der Feinabstimmung der Sicherheitslösung in Absprache mit dem Kunden bietet hohe Granularität hinsichtlich der Detailgenauigkeit und der Anpassungsfähigkeit, um ein enorm robustes Endergebnis zu erzielen, das den Anforderungen von Kunden jeder Größe gerecht wird.

Wie waren Ihre bisherigen Erfahrungen mit SIG?

Was sind die größten Vorteile, die SIG Ihnen und Ihrem Kunden geboten hat?

SIG ermöglicht die Ausweitung des Sicherheitsumfangs auf Benutzer und Geräte, die sich mittlerweile außerhalb der herkömmlichen Netzwerkgrenzen bewegen. SIG deckt mobile und dezentrale Benutzer und Geräte auf praktisch jeder Technologieplattform ab und unterstützt de facto jede bereitgestellte Software und in der Cloud gehostete Anwendung. Es überträgt dieselben Firewall-Funktionen, -Regeln und -Steuerelemente, die es früher nur „vor“ der Firewall gab, nach „außen“ auf all diese Geräte.

SIG bietet als Cloud-Sicherheitslösung einen allgegenwärtigen Schutz, der buchstäblich über die physikalischen und technischen Grenzen von lokalen Lösungen oder „Private-Cloud“-Lösungen hinausgeht und Ihnen die Anschaffungs- und Wartungskosten dieser Systeme erspart.

Würden Sie SIG anderen MSSPs, die auf der Suche nach leistungsstarken, Cloud-basierten Firewall-Funktionen sind, die zu 100 % über ein globales Cloud-Netzwerk bereitgestellt werden, weiterempfehlen?

Ja, wir würden SIG definitiv auch anderen MSSPs weiterempfehlen. Dafür gibt es viele Gründe, vor allem natürlich die, die ich zuvor bereits genannt habe.