Avast 2015: Installation von Avast Internet Security

So installieren Sie Avast Internet Security 2015

Stellen Sie sicher, dass Sie in Windows mit Administrator-Rechten angemeldet sind, dass keine anderen Programme in Windows laufen und das andere Antivirenprogramme vollständig deinstalliert sind.

  • Windows 8.1 außer RT und Starter Edition (32 oder 64-bit); Windows 8 außer RT und Starter Edition (32 oder 64-bit); Windows 7 SP1 oder höher, jede Version (32 oder 64-bit); Windows Vista SP2 oder höher, außer Starter Edition (32 oder 64-bit); Windows XP SP2, jede Version.
  • Windows-kompatibler PC mit Intel Pentium III Prozessor oder höher.
  • 128 MB RAM oder mehr.
  • 2 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte.
  • Eine Internetverbindung wird für Download, Installation und Aktivierung des Produktes sowie automatische Updates von Programm und Virendatenbank benötigt.
  • Optimale Standard-Bildschirmauflösung sollte nicht weniger als 1024 x 768 Pixel sein.
  • Avast Internet Security 2015 unterstützt nicht Microsoft Windows Server Betriebssysteme oder weitere nicht genannte Betriebssysteme.
  1. Downloaden Sie Avast Internet Security 2015 von der Avast Webseite.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Installationsdatei avast_internet_security_setup_online.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  3. Der Avast Installationsassistent wird gestartet. Wählen Sie Ihre Lizenz- und Installations-Art.
    • Wählen Sie Standardinstallation für schnelles Setup mit Standardoptionen.
    • Wählen Sie Benutzerdefinierte Installation, um den Ordner der Programmdateien auszuwählen und Programmkomponenten und -sprachen auf den folgenden Bildschirmen zu wählen.
  4. Bestätigen Sie jeweils Ihre Auswahl, bis der Fortschrittsbalken der Installation erscheint. Sobald die Installation vollständig ist, klicken Sie auf Computer neustarten.
  5. Sobald ein Netzwerk erkannt wird, wählen Sie einen Firewall-Modus.
    • Wählen Sie Zuhause, falls Ihr Computer mit einem Heimnetzwerk oder einem privaten Netzwerk verbunden ist.
    • Wählen Sie Öffentlich, falls er mit einem öffentlichen oder geteilten Netzwerk verbunden ist.

Avast Internet Security 2015 ist nun auf Ihrem Computer installiert und betriebsbereit. Sie können über das orange Kugel-Icon in Ihrer Taskleiste oder das orange Verknüpfungs-Icon auf Ihrem Windows-Desktop auf die Benutzeroberfläche von Avast zugreifen.

Falls Sie eine Testversion installiert haben, müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach der Installation ein Abonnement erwerben und aktivieren, um weiter geschützt zu sein.

Folgen Sie bitte den detaillierten Schritten zur Installation von Avast Internet Security 2015 auf Ihrem Computer.

  1. Laden Sie zuerst die Installationsdatei für Avast Internet Security 2014 herunter, indem Sie auf den Button unten klicken: ... und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer (zum Beispiel auf dem Windows Desktop).
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Installationsdatei avast_internet_security_setup_online.exe, wählen Sie vom Kontextmenü Als Administrator ausführen, ...und sobald Sie im Dialogfenster der Benutzerkontensteuerung zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie Ja (oder Weiter).
  3. Der Avast Installationsassistent wird gestartet. Sie können in der oberen rechten Ecke die gewünschte Sprache auswählen. Bevor Sie fortfahren, lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung.
  4. Falls Sie die Option Ich habe bereits ein Produkt gekauft gewählt haben, müssen Sie nun das Abonnement für Avast Internet Security 2015 aktivieren. (Falls Sie eine 30-Tage-Testversion installieren, überspringen Sie diesen Schritt.) Es gibt zwei mögliche Methoden zur Aktivierung:
    1. Wenn Sie einen Aktivierungscode für Ihr Produkt erhalten haben, geben Sie ihn im Formular ein (oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein).
      Damit der Aktivierungscode erfolgreich eingefügt werden kann, müssen Sie mit dem Internet verbunden sein.
    2. Sie können statt des Aktivierungscodes auch eine Lizenzdatei verwenden.
      1. Suchen Sie die Datei License.avastlic, die im Anhang der Bestätigungs-Mail, die Sie nach dem Kauf bekommen haben, enthalten sein sollte. ... und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer (zum Beispiel auf dem Windows Desktop).
      2. Kehren Sie zum Avast Installationsassistenten zurück und klicken Sie auf die Option Lizenzdatei einfügen. Geben Sie den Dateipfad ein oder klicken Sie auf Durchsuchen... ...finden und markieren Sie die Datei License.avastlic, wo sie gespeichert ist, ...und klicken Sie auf Öffnen.
  5. Wählen Sie Standardinstallation, um mit der gewöhnlichen Installation von Avast Internet Security 2015 fortzufahren.
  6. Wählen Sie Benutzerdefinierte Installation, um den Ordnet für die Programmdateien und die zu installierenden Programmkomponenten zu wählen. (Falls Sie eine 30-Tage Testversion installieren, überspringen Sie den nächsten Schritt.)
  7. Geben Sie den Pfad für den Ordner ein, in dem Sie Avast Internet Security 2015 installieren möchten, oder klicken Sie auf Durchsuchen... und navigieren Sie zu dem gewünschten Installationsordner auf Ihrem Computer. Klicken Sie danach auf Weiter.
  8. Wählen Sie aus den verfügbaren Programmkomponenten und Funktionen für Avast Internet Security 2015. Nutzen Sie die Kontrollkästchen, um Komponenten an- oder abzuwählen und klicken Sie auf Fortsetzen.
    Mit einem Fragezeichen (?) versehende Funktionen sind in Ihrer Version nicht verfügbar.
  9. Überprüfen Sie Ihre Setup-Konfiguration, bevor Sie fortfahren. Klicken Sie auf Zurück, um die gewählten Optionen zu ändern; ansonsten klicken Sie auf Fortsetzen.
  10. Der Avast Installationsassistent erstellt nun einen Systemwiederherstellungspunkt und installiert das Programm. Dies kann einige Minuten dauern.
  11. Sobald die Installation erfolgreich abgeschlossen ist, müssen Sie den Computer neu starten. Klicken Sie auf Neustart, um dies sofort zu tun, oder wählen Sie Später neu starten.
  12. Wenn Avast Internet Security 2015 ein Netzwerk erkennt, wählen Sie einen Firewall-Modus:
    • Zuhause - Geeignet für die Verwendung Ihres Computers zuhause oder im Firmennetzwerk, einschließlich direkter Internetverbindung. Diese Einstellung erlaubt autorisierte eingehende und ausgehende Verbindungen. Markieren Sie optional das Kontrollkästchen Sicheres Netzwerk, um alle Verbindungen mit dem vorliegenden Netzwerk gemäß der Vorgabe in den Einstellungen der Firewall zu erlauben.
    • Öffentlich - Geeignet für die Verbindung mit einem öffentlichen Netzwerk. Dies ist die sicherste Einstellung, die keine eingehenden Verbindungen zulässt, Ihr Computer ist also für andere im Netzwerk nicht zugänglich. Dies ist die empfohlene Einstellung zur Verbindung mit dem Internet in Cafés, auf Flughäfen oder bei anderen öffentlichen Netzwerken.

Avast Internet Security 2015 ist nun auf Ihrem Computer installiert. Sie können über das orange Kugel-Icon in Ihrer Taskleiste oder das orange Verknüpfungs-Icon auf Ihrem Windows-Desktop auf die Benutzeroberfläche von Avast zugreifen.

Wenn Sie die Option30-Tage-Testversion installieren aktiviert haben, müssen Sie während dieser Zeit ein Abonnement erwerben und aktivieren, um das Produkt zu verwenden zu geschützt zu bleiben. Für weitere Informationen und detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen lesen Sie bitte den folgenden Artikel:

  • Avast Internet Security 2015
  • Microsoft Windows 8.1 / Pro / Enterprise
  • Microsoft Windows 8 / Pro / Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Home Basic / Home Premium / Professional / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows Vista Home Basic / Home Premium / Business / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows XP Home / Professional / Media Center Edition

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite