Avast 2016: Anwendung des Deinstallationsprogramms

Wie Sie Avast 2016 mit dem Deinstallationsprogramm deinstallieren

Das Avast-Deinstallationsprogramm ist ein Tool, das Avast 2016 vollständig von Ihrem Computer entfernt, während Windows im Abgesicherten Modus läuft.

Dies ist die bevorzugte Methode zur Deinstallation, da sie am zuverlässigsten ist und alle Programmdaten entfernt, wodurch Sie eine saubere Installation von Avast durchführen können. Sollten Sie diese Methode nicht bevorzugen, können Sie Avast über Windows Systemsteuerung entfernen. Für Details lesen Sie bitte den folgenden Artikel:

Stellen Sie sicher, dass Sie in Windows mit Administrator-Rechten angemeldet sind und dass keine anderen Programme laufen.

  1. Downloaden Sie das Avast-Deinstallationsprogramm über den Link unten: ...und speichern Sie die Datei avastclear.exe auf Ihrem Windows Desktop.
    Für Computer mit einem alten Prozessor ohne SSE2 Unterstützung, laden Sie bitte diese Datei runter:
  2. Starten Sie Windows im Abgesicherten Modus entsprechend der Hilfeseiten von Windows oder von Avast Support.
    Wenn Sie die Datei avastclear.exe ausführen, ohne sich im Abgesicherten Modus zu befinden, wird das Avast Uninstall Utility Sie automatisch zum Wechsel in den Abgesicherten Modus auffordern.
  3. Sobald Windows im Abgesicherten Modus läuft, führen Sie die Datei avastclear.exe aus.
  4. Auf dem Bildschirm des Avast Deinstallations-Dienstprogramms wählen Sie den Speicherort der Avast Programmdateien, wählen Sie die Produktversion, die deinstalliert werden soll und klicken Sie auf Fortsetzen.
  5. Ein Statusbalken zeigt Ihnen den Status der Deinstallation an. Lassen Sie das Fenster geöffnet bis die Deinstallation abgeschlossen ist.
  6. Klicken Sie Neustart auf dem Bestätigungs-Bildschirm, sobald die Deinstallation abgeschlossen ist.

Nach dem Neustart des Computers ist Avast 2016 deinstalliert.


Für eine Anleitung zur erneuten Installation von Avast lesen Sie bitte die folgenden Artikel:

Folgen Sie bitte den detaillierten Schritten zur Deinstallation von Avast Premier 2016 auf Ihrem Computer.

Stellen Sie sicher, dass Sie in Windows mit Administrator-Rechten angemeldet sind und dass keine anderen Programme in Windows laufen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link unten und wählen Sie Link speichern als... oder Ziel speichern als... um das Avast Deinstallationsprogramm herunterzuladen: ...und speichern Sie die Datei avastclear.exe auf Ihrem Windows Desktop.
    Für Computer mit einem alten Prozessor ohne SSE2 Unterstützung, laden Sie bitte diese Datei runter:
  2. Starten Sie Windows im Abgesicherten Modus entsprechend der Hilfeseiten von Windows oder von Avast Support.
    Wenn Sie avastclear.exe im normalen Windows Modus ausführen, wird Sie das Avast-Deinstallationsprogramm auffordern, einen Neustart im abgesicherten Modus auszuführen.
  3. Sobald Windows im Abgesicherten Modus läuft, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei aswclear.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Kontextmenü, um das Avast Deinstallationsprogramm auszuführen.
  4. Tragen Sie auf dem Bildschirm des Avast Deinstallationsprogramms den Speicherort der Avast Programmdateien ein oder browsen Sie dorthin (der Standard-Installationspfad ist bereits eingetragen). Wählen Sie dann aus dem Drop-Down-Menü die Produktversion, die deinstalliert werden soll und klicken Sie auf Fortsetzen.
  5. Ein Statusbalken zeigt Ihnen den Status der Deinstallation an. Lassen Sie das Fenster geöffnet bis die Deinstallation abgeschlossen ist.
  6. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt. Sie müssen Ihren Computer neu starten, damit alle Dateien vollständig entfernt werden. Klicken Sie auf Computer neu starten, um sofort neu zu starten, oder wählen Sie Später neu starten.

Nach dem Neustart des Computers ist Avast 2016 von Ihrem Computer vollständig deinstalliert.


Für eine Anleitung zur erneuten Installation von Avast lesen Sie bitte die folgenden Artikel:


  • Avast-Deinstallationsprogramm
  • Avast Premier 2016
  • Avast Internet Security 2016
  • Avast Pro Antivirus 2016
  • Avast Free Antivirus 2016
  • Avast Endpoint Protection / Plus / Suite / Suite Plus
  • Microsoft Windows 10 Home / Pro / Enterprise / Education
  • Microsoft Windows 8.1 / Pro / Enterprise
  • Microsoft Windows 8 / Pro / Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Home Basic / Home Premium / Professional / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows Vista Home Basic / Home Premium / Business / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows XP Home / Professional / Media Center Edition

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite