Avast 2016: Deinstallation über die Windows Systemsteuerung

Avast 2016 über die Systemsteuerung deinstallieren

Diese Methode der Deinstallation läuft über das Avast Setup-Programm über die Liste installierter Programme in Ihrer Systemsteuerung.

Stellen Sie sicher, dass Sie in Windows mit Administrator-Rechten angemeldet sind und dass keine anderen Programme in Windows laufen.

Sollten Sie die Nutzung des Avast-Deinstallationsprogramms bevorzugen, lesen Sie bitte folgenden Artikel:

  1. Drücken Sie die Tasten Win + X auf Ihrer Tastatur und wählen Sie Programme und Funktionen aus dem Menü auf der linken unteren Ecke.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Version von Avast, wählen Sie dann Deinstallieren aus dem Kontextmenü.
  3. Drücken Sie die Tasten Win + X auf Ihrer Tastatur und wählen Sie Programme und Funktionen aus dem Menü auf der linken unteren Ecke.
  4. Wählen Sie Ihre Version von Avast, klicken Sie dann auf den Button Deinstallieren/Ändern in der Leiste über den installierten Programmen.
  5. Wählen Sie im Startmenü den Punkt Systemsteuerung.
  6. Klicken Sie auf Programme und Funktionen (oder Programm deinstallieren unterProgramme).
  7. Wählen Sie Ihre Version von Avast, klicken Sie dann auf den Button Deinstallieren/Ändern in der Leiste über den installierten Programmen.
  8. Wählen Sie im Startmenü Systemsteuerung, (oder wählen Sie Einstellungen und dann Systemsteuerung).
  9. Klicken Sie auf Programme und Funktionen (oder Programm deinstallieren unterProgramme).
  10. Wählen Sie Ihre Version von Avast, klicken Sie dann auf den Button Deinstallieren/Ändern in der Leiste über den installierten Programmen.
  11. Wählen Sie im Startmenü Systemsteuerung, (oder wählen Sie Einstellungen und dann Systemsteuerung).
  12. Klicken Sie auf Programme entfernen oder hinzufügen (oder doppelklicken Sie auf Programme entfernen oder hinzufügen).
  13. Wählen Sie Ihre Version von Avast, klicken Sie dann auf Ändern/Entfernen in der unteren rechten Ecke der markierten Auswahl.
  14. Wenn das Avast Setup Programm erscheint, klicken Sie bitte Deinstallieren unten auf dem Bildschirm.
  15. Klicken SieJa um mit der Deinstallation des Programms fortzufahren.
  16. Nachdem die Deinstallation erfolgreich abgeschlossen wurde, wählen Sie Computer neu starten.

Nach dem Neustart des Computers ist Avast 2016 deinstalliert. Bedenken Sie, dass Ihr Computer nun ohne Schutz gegen Malware und/oder andere Bedrohungen ist.

Für Anweisungen, wie Sie Avast mit dem Deinstallations-Dienstprogramm entfernen können, lesen Sie bitte den folgenden Artikel:


Für eine Anleitung zur erneuten Installation von Avast lesen Sie bitte die folgenden Artikel:

Folgen Sie bitte den detaillierten Schritten zur Deinstallation von Avast 2016 auf Ihrem Computer.

  1. Drücken Sie die Tasten Win + X auf Ihrer Tastatur und wählen Sie Programme und Funktionen aus dem Menü auf der linken unteren Ecke.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Version von Avast, wählen Sie dann Deinstallieren aus dem Kontextmenü.
  3. Drücken Sie auf dem Windows 8 Start-Bildschirm oder dem Desktop gleichzeitig die Tasten Win + X und wählen Sie dann Programme und Features aus dem in der unteren linken Ecke erscheinenden Menü.
  4. Wählen Sie Ihre Version von Avast, klicken Sie dann auf den Button Deinstallieren/Ändern in der Leiste über den installierten Programmen.
  5. Wählen Sie im Startmenü den Punkt Systemsteuerung.
  6. Klicken Sie unter Programme auf Programm deinstallieren, wenn Sie die Kategorie-Ansicht verwenden, ...oder klicken Sie auf Programme und Funktionen, wenn Sie die Ansicht Große/Kleine Symbole benutzen.
  7. Wählen Sie Ihre Version von Avast, indem Sie sie einmal anklicken, klicken Sie dann auf den Button Deinstallieren/Ändern in der Leiste über den installierten Programmen.
  8. Wählen Sie im Startmenü Systemsteuerung, ...oder wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Systemsteuerung, wenn Sie das Klassische Startmenü benutzen.
  9. Klicken Sie unter Programme auf Programm deinstallieren, wenn Sie die Ansicht Startseite der Systemsteuerung verwenden, ...oder doppelklicken Sie auf Programme und Funktionen, wenn Sie die Klassische Ansicht benutzen.
  10. Wählen Sie Ihre Version von Avast, klicken Sie dann auf den Button Deinstallieren/Ändern in der Leiste über den installierten Programmen.
  11. Wählen Sie im Startmenü Systemsteuerung, ...oder wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Systemsteuerung, wenn Sie das Klassische Startmenü benutzen.
  12. Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen, wenn Sie die Kategorie-Ansicht verwenden, ...oder doppelklicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen, wenn Sie die klassische Ansicht verwenden.
  13. Wählen Sie Ihre Version von Avast, klicken Sie dann auf Ändern/Entfernen in der unteren rechten Ecke der markierten Auswahl.
  14. Wenn das Avast Setup Programm erscheint, klicken Sie bitte Deinstallieren unten auf dem Bildschirm.
  15. Klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation von Avast 2016 zu bestätigen.
  16. Nachdem die Deinstallation erfolgreich abgeschlossen wurde, wählen Sie Computer neu starten. Oder wählen Sie Später neu starten, wenn Sie selbst neu starten möchten, sobald Sie Ihre Arbeit beendet haben.

Nach dem Neustart des Computers ist Avast 2016 deinstalliert. Bedenken Sie, dass Ihr Computer nun ohne Schutz gegen Malware und/oder andere Bedrohungen ist.

Für Anweisungen, wie Sie Avast mit dem Deinstallationsprogramm entfernen können, lesen Sie bitte den folgenden Artikel:


Für eine Anleitung zur erneuten Installation von Avast lesen Sie bitte die folgenden Artikel:

  • Avast Premier 2016
  • Avast Internet Security 2016
  • Avast Pro Antivirus 2016
  • Avast Free Antivirus 2016
  • Microsoft Windows 10 Home / Pro / Enterprise / Education
  • Microsoft Windows 8.1 / Pro / Enterprise
  • Microsoft Windows 8 / Pro / Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Home Basic / Home Premium / Professional / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows Vista Home Basic / Home Premium / Business / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows XP Home / Professional / Media Center Edition

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite