Avast Cleanup 2 für Android: Startanleitung

Nutzung von Avast Cleanup 2

Avast Cleanup ist eine Anwendung welche Ihnen hilft die Leistung Ihres Gerätes zu steigern und Ihren Speicherplatz zu bewahren, indem unnötige Medien, Dateien, Apps und App-Daten entfernt werden. Sie können diese Objekte entfernen, indem Sie sie in einen Cloud Speicher übertragen und/oder sie von Ihrem Gerät löschen. Im Falle von Fotos können Sie diese auch optimieren um Speicherplatz zu sparen.

Die App ist als kostenlose und Premium-Version verfügbar. Um die App zu nutzen, folgen Sie bitte den Anweisungen in den folgenden Abschnitten:

Navigation in der Benutzeroberfläche

Sie können die App öffnen, indem Sie auf das Cleanup Symbol auf Ihrem Gerät tippen.

Die Benutzeroberfläche von Cleanup, bietet fünf Reiter oben am Bildschirmrand. Jeder dieser Reiter beinhaltet verschiedene Informationen oder Maßnahmen, die Sie durchführen können. Die Reiter beinhalten:

  • Bereinigen: gibt Ihnen eine allgemeine Übersicht über den Speicherplatz auf Ihrem Gerät und ermöglicht es Ihnen, Platz raubende Daten schnell und einfach zu entfernen, indem Sie auf den Safe Clean Button tippen. Sie können ebenfalls Datenspeicher freigeben, indem Sie den Memory Boost Button nutzen, um nicht vorinstallierte Apps anzuhalten, sodass diese nicht im Hintergrund laufen. Außerdem können Sie Bereinigungs-Tipps für Ihr Gerät anzeigen lassen.
  • Medien & Dateien: Ermöglicht es Ihnen, Ihre Medien und Dateiinhalte auf Ihrem Gerät zu verwalten, indem Sie solche Objekte löschen oder diese direkt zu Ihren Speicher bei Dropbox, Google Drive oder OneDrive Cloud übertragen. Zusätzlich können Sie Ihre Fotos optimieren, sodass diese weniger Speicher in Anspruch nehmen.
  • Apps: Gibt eine Zusammenfassung der Apps, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben, und die Menge an Daten, die jede App verbraucht. Von diesem Reiter können Sie Apps und App-Daten entfernen um mehr Speicher auf Ihrem Gerät freizugeben.
  • Werkzeuge: Zeigt eine Übersicht der Daten an, die Cleanup auf Ihrem Gerät bereinigt oder auf einen Cloudspeicher übertragen hat. Von diesem Reiter können Sie die Cleanup-Einstellungen ändern, ein Upgrade auf ein Premium-Abonnement machen, nach Hilfe und Support fragen oder auch Feedback über die App hinterlassen.
  • Mehr von Avast: Öffnen oder installieren Sie andere Apps von Avast, um die Leistung und die Sicherheit Ihres Geräts zu verbessern.

Um die Reiter zu wechseln, tippen Sie auf ein Reiter-Symbol oder wischen Sie links oder rechts, je nachdem, welchen Reiter Sie öffnen möchten.

Cleanup Einstellungen konfigurieren

In Ihren Cleanup-Einstellungen (diese sind in dem Reiter Werkzeuge untergebracht), Sie können Ihre Safe Clean Einstellungen konfigurieren, indem Sie sich mit Ihrem Cloud Speicher verbinden, die Art der Benachrichtigungen und Warnungen, die Sie erhalten wollen, festlegen und auf Premium upgraden.

Folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf (oder wischen Sie zu) Werkzeuge , tippen Sie dann auf Einstellungen. Eine Übersicht der Einstellungen und Einstellungsarten öffnet sich.
  2. Tippen Sie auf jedes Objekt in der Liste, um die zugehörigen Einstellungen zu öffnen und Präferenzen einzustellen.
    Die Premium Einstellungen werden durch den Subtext Pro Feature hervorgehoben. Sollten Sie noch kein Abonnement für Cleanup Pro haben, tippen Sie auf Upgrade um zum Bestellbildschirm zu gelangen.
  3. Schalten Sie die Papierkorb Prüfung und Memory Booster Check Einstellungen in den folgenden Fällen aus:
    • Papierkorb Prüfung: Sie wollen keine Objekte einsehen, bevor diese während des Safe Clean dauerhaft gelöscht werden.
    • Memory Booster Überprüfung: Sie möchten Apps nicht einsehen, bevor die Hintergrund-Aktivitäten durch den Memory Boost angehalten wurden.
  4. Tippen Sie auf den Pfeil oben, um zum Hauptbildschirm des Reiters Werkzeuge zurückzukehren.

Ihre Cleanup-Einstellungen sind eingestellt. Für weitere Informationen über die Cleanup Einstellungen, lesen Sie bitte die folgenden FAQ:

Speicherplatz und Datenspeicher optimieren

Im Reiter Bereinigung können Sie den Speicher und Datenspeicher verwalten, indem Sie einen Safe Clean und/oder einen Memory Boost ausführen.

Folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Tippen (oder wischen) Sie auf den Cleaning Reiter, sollten Sie noch nicht auf diesem Bildschirm sein. Cleanup analysiert den Speicher- und Datenspeicherplatz und weist dann auf den genutzten Platz oder die Menge an freiem Speicher (wenn Sie auf Prozent tippen) hin und wie viel Sie sicher von Ihrem Gerät bereinigen können (mit dem Safe Clean Button).
  2. Tippen Sie auf Safe Clean, um Objekte zu entfernen, die Speicherplatz wegnehmen und falls Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Bereinigung fertigstellen (sollte der Safe Clean Check in den Einstellungen aktiviert sein). Sobald die Bereinigung abgeschlossen ist, wird Cleanup Ihnen den Umfang des freigegebenen Speicherplatzes anzeigen.
  3. Tippen Sie auf den Pfeil , um zum Hauptbildschirm des Reiters Bereinigung zurückzukehren.
  4. Tippen Sie auf Memory Boost um die Hintergrund Aktivitäten Ihrer nicht vorinstallierten Apps anzuhalten, um Speicherplatz freizugeben und, falls Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie Jetzt boosten (sollte Memory Booster Check in den Einstellungen aktiviert sein). Sobald der Memory Boost abgeschlossen ist, wird Cleanup Ihnen den Umfang des freigegebenen Speicherplatzes anzeigen.
  5. Tippen Sie auf den Pfeil , um zum Hauptbildschirm des Reiters Bereinigung zurückzukehren.

Ihr Speicher- und Datenspeicherplatz wurde optimiert.

Sollten die Optionen Safe Clean Check und Memory Boost Check in den Einstellungen eingeschaltet sein, wird jedes Mal wenn Sie einen Safe Clean oder Memory Boost ausführen, eine Zusammenfassung der verschiedenen Arten von Objekten (welche gelöscht werden sollen) oder System-Apps (welche angehalten werden sollen) angezeigt, damit Sie diese prüfen können, bevor Sie die relevanten Maßnahmen ausführen.

Medien und Dateien in die Cloud übertragen

Über den Reiter Medien & Dateien können Sie Ihr Gerät zusätzlich optimieren, indem Sie Ihre Medien- und Dateiinhalte in einem Cloud-Speicher übertragen. Bevor Sie beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie in den Einstellungen mit Ihrem Cloud-Speicher verbunden sind.

Folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf den (oder wischen Sie zum) Reiter Medien & Dateien .
    Ihre verbundenen Cloud Speicher sind in diesem Reiter sichtbar, inkl. des verfügbaren Speicherplatzes. Sollten Sie noch nicht mit einem Cloud Speicher verbunden sein, tippen Sie auf Verbinden, um zu den Cloud-Dienste Einstellungen zu gehen.
  2. Tippen Sie auf Bilder, Audio und Video oder Dokumente, andere Dateien (je nachdem, welche Art Objekt Sie übertragen möchten) um eine Übersicht dieser Objekte auf Ihrem Gerät anzuzeigen.
  3. Wählen Sie ein oder mehrere Objekte aus oder tippen Sie auf Alle auswählen, dann tippen Sie auf das erscheinende Menüsymbol und wählen die gewünschte Option:
    • Tippen Sie Größe optimieren, um die Größe der Bilder zu optimieren und optional zu löschen oder zu diese auf Ihren Cloud Speicher zu übertragen (nur für Objekte in der Bilder Kategorie verfügbar).
    • Tippen Sie In die Cloud verschieben um Objekte in Ihren Cloud Speicher zu übertragen (sollten Sie noch nicht mit Ihrem Cloud Speicher verbunden sein, tippen Sie Mit Cloud verbinden um zu verbinden oder sich bei einem Cloud Spiecher zu registrieren).
    • Tippen Sie In Papierkorb verschieben, um Objekte permanent zu löschen, oder wenn Sie die Option Papierkorb Prüfung in den Einstellungen eingeschaltet haben, um Objekte zum Papierkorb hinzuzufügen, die vorher von Ihnen geprüft werden können, bevor diese permanent gelöscht werden.
    Für eine Liste weiterer Optionen, tippen Sie auf das Menü Symbol neben jedem Objekt.
  4. Sobald Sie fertig sind, tippen Sie auf den Pfeil , um zum Hauptbildschirm des Reiters Medien & Dateien zurückzukehren.

Sie können jegliche Objekte die Sie in die Cloud übertragen, im Avast Cleanup Ordner Ihres Kontos bei Dropbox, OneDrive, oder Google Drive finden. Um Ihre Foto-Optimierungs-Einstellungen zu kontrollieren führen Sie ein Upgrade auf Cleanup Pro durch.

Anwendungen und App-Daten verwalten

Der Apps Reiter gibt Ihnen eine Übersicht, wie viel Platz von den installierten Anwendungen auf Ihrem Gerät konsumiert wird. Von diesem Reiter aus können Sie unnötige App-Daten löschen, oder Apps von Ihrem Gerät entfernen, die Sie z. B. nicht mehr nutzen.

Folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf den (oder wischen Sie zum) Reiter Apps .
  2. Überprüfen Sie die Anzahl Großer Apps und Unbenutzter Apps auf Ihrem Gerät, wie in den Kästchen angezeigt und dann tippen Sie auf ein Kästchen, um die entsprechenden Apps anzuzeigen.
    Sollten Sie Cleanup noch nicht die Nutzungsdatenzugriff erteilt haben, können Sie nur die Anzahl der Installierten Apps sehen und ein Fragezeichen erscheint für die Anzahl der Ungenutzten Apps. Tippen Sie auf das Fragezeichen, um die Geräteeinstellungen zu öffnen und die Berechtigung zu erteilen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen oder App-Daten, um eine Darstellung der gewählten Kategorie auf Ihrem Gerät zu öffnen.
  4. Wählen Sie ein oder mehrere Objekte aus oder tippen Sie auf Alle auswählen.
  5. Tippen Sie auf das Löschen Symbol, um Objekte dauerhaft von Ihrem Gerät zu löschen, oder tippen Sie auf das Menü Symbol (neben einzelnen Objekten) für weitere Optionen.
    Sollten Sie die Option Papierkorb Prüfung in den Einstellungen eingeschaltet haben, werden Objekte, die Sie löschen möchten, für eine Überprüfung zum Papierkorb hinzugefügt, bevor sie dauerhaft gelöscht werden.
  6. Sobald Sie fertig sind, tippen Sie auf den Pfeil , um zum Hauptbildschirm des Reiters Apps zurückzukehren.

Sämtliche App-Daten die Sie gelöscht haben, wurden von Ihrem Gerät entfernt und alle Apps, die Sie gelöscht haben, sind nicht mehr installiert.

Upgrade auf Cleanup Pro

Um alle erweiterten Funktionen freizuschalten, führen Sie ein Upgrade auf die Premium Version von Cleanup durch. Folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Tippen (oder wischen) Sie auf den Cleaning Reiter, sollten Sie noch nicht auf diesem Bildschirm sein.
  2. Tippen Sie auf den Upgrade-Button und wählen Sie das bevorzugte Abonnement-Modell (monatlich oder jährlich) um auf die Zahlungsseite zu gelangen.

Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, werden die Premiumfunktionen für Cleanup auf Ihrem Gerät freigeschaltet. Ihr Abonnement für Cleanup Pro ist auf allen Ihren Geräten gültig, die mit Ihrem Google Konto verbunden sind und Cleanup installiert haben. Für weitere Informationen über Cleanup Pro lesen Sie bitte die folgenden FAQs:

  • Avast Cleanup 2.x
  • Android 5.x
  • Android 4.0.3 und höher

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite