Avast 2014: Das Sicherheitscenter in Windows XP kann kein Antivirenprogramm auf dem Computer finden

Problem

Das Sicherheitscenter in Windows XP meldet, dass kein Antivirenprogramm auf dem Computer gefunden werden kann, obwohl avast 2014 installiert und voll aktiv ist.

Möglicherweise ist kein Antivirenprogramm installiert. Klicken Sie auf diesen Button um das Problem zu beheben.
Bild I.


Details

Das Sicherheitscenter in Windows XP bezieht Informationen über den aktuellen Status des Antivirenprogramms über die Windows Management Instrumentation (WMI). Wenn ein Problem im WMI Archiv besteht oder der WMI-Dienst nicht gestartet wurde, gibt das Sicherheitscenter nicht aktuelle oder fehlerhafte Informationen aus.

Bild II.


Lösung

Um das Problem zu beheben, müssen Sie das WMI Archiv im System reparieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich in Windows als Administrator oder als Benutzer mit administrativen Rechten an (Für weitere Hinweise schlagen Sie bitte in der Windows Hilfe oder Dokumentation auf der Microsoft Webseite nach oder kontaktieren Sie Ihren System-/Netzwerkadministrator).

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie für Windows XP mindestens das Service Pack 2 installiert haben. Das neueste Service Pack für Windows XP kann über Microsoft Windows Update heruntergeladen und installiert werden, alternativ können Sie das Installationspaket aus dem Microsoft Download Center herunterladen. Die aktuelle Service Pack Version auf Ihrem System kann mit dem Tool Systeminformation ermittelt werden.

    • Wählen Sie im'Start' Menü 'Alle Programme' oder 'Programme', dann 'Zubehör', dann 'Systemprogramme' und dann klicken Sie auf 'Systeminformationen'.

    • Klicken Sie in der linken Fensterhälfte des geöffneten Fensters auf 'System Zusammenfassung' um Ihre System-Version und, falls installiert, Ihr Service Pack.
      Bild III.

  3. Danach, klicken Sie auf das 'Start' Menü und wählen Sie 'Ausführen...'.
    Bild IV.

  4. Geben Sie im Ausführen Dialog folgenden Befehl ein:

    {sp}rundll32 wbemupgd, UpgradeRepository{sp}

    ...und klicken Sie auf 'OK'.
    Bild V.

    Hinweis:
    Sie erhalten keine Bestätigungsnachricht, aber die Ergebnisse werden in der Datei setup.log im Ordner {sp}%windir%\system32\wbem\logs{sp} gespeichert, z.B. standardmäßig in {sp}C:\WINDOWS\system32\wbem\logs{sp}.

  5. Sie müssen danach Ihren Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Nach dem Neustart des Computers sollte der aktuelle Status des installierten Antiviren Programms korrekt im Sicherheitscenter angezeigt werden.


Voraussetzungen

Avast Premier 2014
Avast Internet Security 2014
Avast Pro Antivirus 2014
Avast Free Antivirus 2014

Betriebssysteme:


Microsoft Windows XP Home / Professional / Media Center Edition

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite