Avast Antivirus: Lesezeichen von anderen Browsern importieren

So importieren Sie Lesezeichen in den SafeZone-Browser

Im SafeZone-Browser können Sie den Verlauf, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter, Cookies und Anderes aus Ihren anderen Browsern importieren.

Um Ihre Browser-Daten aus den verbreitetsten Browsern in SafeZone zu importieren, folgen Sie den Anweisungen in der Bevorzugten Methode oder sehen Sie sich die Video-Anleitung unten auf dieser Seite an.

Falls das Importieren fehlschlägt oder falls Ihr bevorzugter Browser nicht angeführt ist, folgen Sie den Anweisungen in der Alternativen Methode, um die Browser-Daten mit einer HTML-Datei zu importieren.

  1. Exportieren Sie Ihre Lesezeichen manuell aus einem Browser im HTML Format (wenn Sie nicht genau wissen, wie das geht, sehen Sie in der Hilfe des Browsers nach) und speichern Sie sie auf Ihrer Festplatte.
  2. Klicken Sie im SafeZone-Browser bitte auf das Einstellungs Symbol und wählen Alle Einstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Standardbrowser und klicken Sie auf Lesezeichen und Einstellungen importieren....
  4. Wählen Sie Lesezeichen HTML-Datei aus dem Drop-Down-Menü.
  5. Klicken Sie auf Datei wählen und öffnen Sie die HTML-Datei, die Sie zuvor abgespeichert haben.
  6. Wählen Sie Ihren bevorzugten Browser und die Objekte, die Sie importieren möchten. Klicken Sie dann auf Importieren.

    Stellen Sie sicher, dass der Browser, aus dem Sie importieren, während des Prozesses geschlossen ist.

  7. Klicken Sie auf Fertig, wenn ein Bestätigungs-Dialog erscheint.
  8. Um auf Ihre Lesezeichen zuzugreifen, klicken Sie auf das Einstellungs-Symbol (drei Punkte) und klicken Sie auf Lesezeichen.
  9. Wählen Sie in der linken Seitenleiste Importierte Lesezeichen und doppelklicken Sie auf den Ordner Ihres bevorzugten Browsers. Ihre Lesezeichen befinden sich in der Lesezeichenleiste des Unterordners.
    Um Ihnen den Zugriff auf Ihre Lesezeichen einfacher zu machen, ziehen Sie jeden Ordner aus den Importierten Lesezeichen auf das Menü-Objekt Lesezeichenleiste in der linken Seitenleiste. Die Ordner Ihrer importierten Lesezeichen erscheinen dann unter der URL-Leiste des SafeZone-Browsers und sind verfügbar, wann immer Sie den SafeZone-Browser öffnen.
Sehen Sie sich die Video-Anleitung unten an, um Informationen über das Importieren von Daten aus den verbreitetsten Browsern (Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer, Opera 15+) und aus früheren Versionen des SafeZone-Browsers zu erhalten. Falls das Importieren fehlschlägt oder falls Ihr bevorzugter Browser nicht angeführt ist, folgen Sie den Anweisungen in der Alternativen Methode in den oben beschriebenen Schritten.
  • Avast SafeZone-Browser

  • Avast Premier 12.x
  • Avast Internet Security 12.x
  • Avast Pro Antivirus 12.x
  • Avast Free Antivirus 12.x
  • Microsoft Windows 10 Home / Pro / Enterprise / Education
  • Microsoft Windows 8.1 / Pro /Enterprise
  • Microsoft Windows 8 / Pro / Enterprise
  • Microsoft Windows 7 Home Basic / Home Premium / Professional / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows Vista Home Basic / Home Premium / Business / Enterprise / Ultimate
  • Microsoft Windows XP Home / Professional / Media Center Edition
     

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite