academy
Sicherheit
Privatsphäre
Leistung
Sprache auswählen
Avast Academy Sicherheit Andere Bedrohungen Gefälschte Apps: Wie man betrügerische Apps erkennt, bevor es zu spät ist

Gefälschte Apps: Wie man betrügerische Apps erkennt, bevor es zu spät ist

Das ist es, was Avast, WhatsApp, Waze und Facebook widerfahren ist. Daher lohnt es sich in der Tat, vor dem Herunterladen zweimal hinzusehen.

Fake_apps-How_to_spot_a_imposters_before_its_too_late-Hero

In der digitalen Welt von heute ist die Nachahmung so gut wie nie die „aufrichtigste Form der Schmeichelei.“ In den meisten Fällen – und insbesondere bei Apps, die wir für unsere digitalen Geräte erwerben – kann sich eine Nachmachung schnell als Abzocke entpuppen.

Hamburguer menu icon

Dieser Artikel enthält:

    Das ist die Realität, in der wir leben: Selbst in einem seriösen App-Store (nennen wir einmal den Google Play Store als Beispiel) erhalten Sie nicht immer das, was Sie sich vom Kauf erhofft haben. Und noch schlimmer: Es kann Sie deutlich mehr kosten als gedacht. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie gefälschte Apps erkennen können, bevor es zu spät ist. Und am besten geht das anhand von Beispielen...

    Wir haben uns das nicht ausgedacht

    Es hat sich gezeigt, dass selbst ein bekanntes Unternehmen, das sich der Sicherheit der nächsten Generation, dem Schutz der Online-Privatsphäre und dem weltweiten Kampf gegen die Cyberkriminalität verschrieben hat, in einen Skandal um eine gefälschte App verwickelt werden kann. Sie haben richtig gehört – die Android-App von Avast wurde gefälscht und auf dem Google Play Store veröffentlicht. Und obwohl Sie dank der Adleraugen eines Analytikers, der die gefälschte App gemeldet hat, schnell wieder entfernt wurde, waren diejenigen, die die kriminelle gefälschte App heruntergeladen haben, bald einer Flut von Werbeanzeigen ausgesetzt, denn das schien der einzige echte Zweck dieser nachgemachten App gewesen zu sein.

    apps

    Der Täter war eine Entwicklerfirma namens DevTech Inc., die hinter der Veröffentlichung einer Vielzahl an betrügerischen Apps stand, inklusive einer, die sich für ein Plug-In für Waze ausgab. Obwohl all diese Apps bereits vom Google Play Store entfernt wurden, waren sie länger online, als Sie vielleicht denken, und haben ahnungslose Benutzer erfolgreich dazu verleitet, sie herunterzuladen.

    Wie steht es um WhatsApp (und Co.)?

    Cyberkriminelle und Betrüger verlassen sich darauf, dass ihre Opfer zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt sind, um zu merken, dass da etwas nicht stimmt. Sehen Sie sich einmal die oben angeführten WhatsApp-Optionen an. Auf den ersten Blick sehen die Logos ähnlich aus und der Name des Entwicklers scheint in all diesen Fällen WhatsApp zu sein. Doch bei näherer Betrachtung werden Sie die Hauptunterschiede erkennen, durch die sich die Fälschungen vom Original abheben.

    Avast, Waze, Facebook, WhatsApp – keine App ist vor Fälschungen sicher. Ist eine App beliebt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es bereits eine Fälschung gibt, die sie nachahmt. All die oben angeführten Apps sehen echt aus, bis Sie einen näheren Blick auf den Entwicklernamen der Messenger-App werfen.

    Um noch einmal auf die Nachahmung unserer eigenen App zurückzukommen: Gab es irgendwelche Warnsignale, anhand derer man hätte erkennen können, dass es sich bei der Avast-Fälschung nicht ums Original handelt? Ja, und das ist eine hervorragende Frage. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen eine App herunterzuladen, sollten Sie sich immer diese Fragen stellen:

    • Wie lautet der Name des Entwicklers? Der Name verrät Ihnen normalerweise alles. Warum sollte Avast eine App haben, die von jemand anderem entwickelt wurde, bei dem es sich nicht um Avast handelt? Das wird einfach nicht vorkommen. Letztes Jahr wurde eine weitere gefälschte Avast-App entdeckt und der Name des Entwicklers lautete in diesem Fall „Lose Fat Secret Fitness Pal Avast Avira AVG Clean.“

    • Erscheinen Ihnen die Rezensionen und Bewertungen suspekt? Lesen Sie immer die Rezensionen. 5-Sterne-Bewertungen UND auch 1-Sterne-Bewertungen. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Rezensionen, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass die App echt ist. Gibt es Hunderte von Rezensionen, dann wissen Sie, dass sich die App bewährt hat. Gibt es nur ein paar Rezensionen, die vor Lob nur so strotzen, ist es sehr gut möglich, dass es sich um schwindlerische Bewertungen handelt, die der kriminelle Entwickler selbst geschrieben hat. Im Falle der gefälschten Avast-App haben zehn Personen in den Rezensionen darauf hingewiesen, dass es sich um Betrug handelt. Diese Rezensionen wurden jedoch möglicherweise übersehen, da die App von 50-100 Benutzern trotzdem heruntergeladen wurde.

    • Erscheinen Ihnen die Versprechungen und die beschriebene Leistung einfach nur übertrieben? Wenn sie einfach nur absurd sind, ist Vorsicht geboten. Die gefälschte Avast-App hat zunächst darauf bestanden, dass Sie ihr eine 5-Sterne-Bewertung geben, um sie zu aktivieren, was an sich schon alle Alarmglocken läuten lassen sollte. Doch dann hat sie noch versprochen, dass sie Sie für ein Gewinnspiel um ein iPhone X registrieren würde, obwohl Apple dieses Gerät zum damaligen Zeitpunkt noch nicht auf den Markt gebracht hatte.

    Seien Sie auf der Hut

    Die negativen Auswirkungen dieser gefälschten Apps können von einer ununterbrochenen Flut an Werbeanzeigen bis hin zum Diebstahl von Geld und persönlichen Daten reichen, aber eines haben all diese Apps gemeinsam: Sie sind alle absolut illegal. Das Veröffentlichen von gefälschten Apps wird als „Scam“ bezeichnet und ist strafbar.

    Wenn Sie diese gefälschten Apps herunterladen, stecken Sie Ihr Geld in vielen Fällen Cyberkriminellen direkt in die Tasche. Jeder Klick kann zu Geld gemacht werden und je mehr Geld Cyberkriminelle machen, desto größer sind die Mittel, die ihnen für die Entwicklung von weiteren gefälschten Apps zur Verfügung stehen, und dieser Teufelskreis setzt sich immer weiter fort. Unser einfacher Rat heißt daher: Halten Sie sich von gefälschten Apps fern.

    Schützen Sie Ihr iPhone vor Bedrohungen mit dem
    kostenlosen Avast Mobile Security

    KOSTENLOSE INSTALLATION

    Schützen Sie Ihr Android-Gerät vor Bedrohungen
    mit dem kostenlosen Avast Mobile Security

    KOSTENLOSE INSTALLATION