Vorstellung von Avast

Avast hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen im Internet zu schützen,
damit sie unbesorgt ihren Online-Aktivitäten nachgehen können.

Video wiedergeben

Unsere Geschichte

Schnellere, smartere künstliche Intelligenz

Avast ist eines der größten Sicherheitsunternehmen weltweit und setzt Technologien der nächsten Generation ein, um Cyber-Kriminalität in Echtzeit zu bekämpfen. Wir unterscheiden uns von anderen Unternehmen, die mit Technologien der nächsten Generation arbeiten, weil wir eine riesige, cloudbasierte Basis für maschinelles Lernen eingerichtet haben, die sich aus einem kontinuierlichen Datenfluss von mehr als 400 Millionen Benutzern speist. Dadurch lernt das System mit einer bisher nie gekannten Geschwindigkeit und unsere künstliche Intelligenz wird laufend besser und schneller als alle anderen.

Weitere Informationen über Sicherheitsfragen

Wir sehen alles
im Internet

Avast hat eine skalierbare, cloudbasierte Sicherheitsinfrastruktur geschaffen, die alle Vorgänge im Internet beobachtet. Unsere Einblicke in das positive oder böswillige Online-Geschehen verleihen uns einen einzigartigen Vorteil, da wir potenzielle Bedrohungen als Erste sehen und analysieren können.

Wir nutzen einen hochentwickelten Schutz gegen Bedrohungen, um
Sie und Ihr Unternehmen gegen Cyber-Attacken zu schützen.

Unser Expertenteam für Cyber-Sicherheit

Der innovative Sicherheitsansatz von Avast wurde von Sicherheitsexperten entwickelt, die weltweit zu den talentiertesten und erfahrensten gehören. Unsere Wissenschaftler, Techniker und Mathematiker sind Absolventen international höchst renommierter Einrichtungen wie Stanford, MIT, Oxford und NASA. Unser Wachstum nährt sich aus unserer Leidenschaft, stets als Erste am Ziel zu sein und allen „Bösewichten“ das Handwerk zu legen.

Unsere Anfänge

Avast wurde im Jahr 1988 von den tschechischen Forschern Eduard Kucera und Pavel Baudis gegründet. Damals hatte es sich Avast zur Aufgabe gemacht, das Internet für jedermann und jederzeit sicher zugänglich zu machen und die Welt vor Cyber-Attacken zu schützen – und diese Aufgabe besteht auch heute noch. Dieser Glaube daran, dass jedermann frei und ungehindert durch böswillige Angriffe Zugang zum Internet haben sollte, war der Grund für die Entwicklung des Freemium-Modells, eines der ersten seiner Art.

Durch die Übernahme von AVG Technologies im Jahr 2016 verfügt Avast jetzt über die branchenweit größte Nutzergemeinschaft auf allen Plattformen. Dadurch entstand eines der stärksten Netzwerke für die Erkennung von Bedrohungen, das durch seine weltweite Präsenz die ursprüngliche Vision seiner Gründer aufrechterhält.

Der Gemeinschaft etwas zurückgeben

Einer unserer Grundwerte als Unternehmen ist der Wunsch, der Gemeinschaft wieder etwas zurückzugeben. Unsere Stiftung ist das sichtbare Zeichen dieser Wertvorstellungen und wurde gegründet, um Software zu entwickeln, die älteren Menschen, Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen und Menschen mit einer unheilbaren Krankheit zugute kommen und zur Verbreitung und Stärkung der Menschenrechte beitragen. Avast hat sich verpflichtet, einen Teil seiner Gewinne Jahr für Jahr an die Avast-Stiftung auszuschütten.

Avast-Stiftung