Support: Support-Datei mit dem Avast Support Tool übermitteln

So übermitteln Sie eine Support-Datei mit dem Avast Support Tool

Das Avast Support Tool ist ein Diagnosetool, das Ihre Avast Antivirus-Software auf häufige Probleme untersucht und Lösungen zur Fehlerbehebung anbietet. Außerdem stellt es automatisch Dateien zusammen, die als Referenz an Kundendienstmitarbeiter und Techniker beim Avast Support übermittelt werden.

Der Avast Support überprüft nicht automatisch, ob neu übermittelte Support-Dateien vorliegen. Benachrichtigen Sie den Kundendienst daher über das Support Portal, bevor Sie eine Support-Datei über das Avast Support Tool übermitteln.

Das Avast Support Tool anwenden

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Support-Datei über das Avast Support Tool zu übermitteln:

  1. Senden Sie ein Ticket mit folgenden Angaben an den Avast Support:
    • Ihre gültige E-Mail-Adresse
    • Die Bestellnummer, die Sie nach Ihrem Kauf bei Avast in der Bestätigungs-E-Mail erhalten haben
    • Eine detaillierte Problembeschreibung
  2. Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, um das Avast Support Tool herunterzuladen. Speichern Sie das Tool an einem vertrauten Speicherort auf Ihrem PC (z. B. auf dem Desktop).
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der heruntergeladenen Datei avastsupport.exe und wählen Sie aus dem Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen aus.
  4. Klicken Sie bei entsprechender Aufforderung zur Freigabe von Berechtigungen im Dialogfenster Benutzerkontensteuerung auf Ja (oder auf Weiter).
  5. Klicken Sie nach der Ausführung des Avast Support Tool auf Weiter, um eine Support-Datei zu erstellen. Wenn das Avast Support Tool nicht automatisch ausgeführt wird, klicken Sie auf Starten.
    Sie können mit dem Cursor über das Informationssymbol fahren, um Hilfe und Empfehlungen zu einem Problem anzuzeigen, oder auf den Link Mehr erfahren klicken.
  6. Füllen Sie auf dem nächsten Bildschirm folgende Informationen aus:
    • Die E-Mail-Adresse, die Sie in Schritt 1 angegeben haben.
    • Die Ticket-ID, die Sie nach Absenden des Tickets in Schritt 1 erhalten haben.
  7. Klicken Sie auf Erstellen, um zuzulassen, dass das Tool die erforderlichen Dateien zusammenstellt. Dieser Prozess kann einige Minuten dauern.
    Standardmäßig werden Support-Dateien an Avast-Server übermittelt. Diese Einstellung können Sie jedoch ändern, indem Sie vor Erstellung des Pakets auf Optionen klicken.
  8. Nach Erstellung der Datei werden der Dateiname und der Speicherort auf Ihrem PC angezeigt. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Wenn Sie bereits mit dem Avast Support in Kontakt stehen, können Sie Ihren Kundendienstmitarbeitern in der nächsten Antwort die Datei-ID mitteilen.

  • Avast Support Tool

  • Avast Premier 17.x
  • Avast Internet Security 17.x
  • Avast Pro Antivirus 17.x
  • Avast Free Antivirus 17.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows XP Home/Professional/Media Center Edition – Service Pack 3, 32-Bit

Es tut uns leid, aber dieser Artikel ist nicht in der gewählten Sprache verfügbar. Möchten Sie fortfahren und den Artikel in der aktuellen Sprache lesen oder zu unserer Startseite in der aktuell gewählten Sprache gehen?

Weiterlesen Zur Startseite