We support browsers, not dinosaurs. Please update your browser if you want to see the content of this webpage correctly.

Werden Sie ein Avast Geschäftspartner

Verdienen Sie im ersten Monat eine feste Kommission von 35 % für ein 60-Tage-Cookie. Nach dem ersten Monat verdienen Sie zwischen 15 % und 30 % basierend auf dem Umsatz mit einem 60-Tage-Cookie

Warum am Avast Affiliate-Programm teilnehmen?

Es steht eine Vielzahl von Bannern und Text-Links zur Auswahl

Freuen Sie sich auf Angebote nur für Partner, Promotions, Newsletter und Kampagnen

Als Top-Partner haben Sie Aussicht auf Sonderbelohnungen.

Mitmachen ist einfach – einfach ein Formular ausfüllen und gleich nach der Freigabe loslegen.

Verdienen Sie im ersten Monat eine feste Kommission von 35 % für ein 60-Tage-Cookie. Nach dem ersten Monat verdienen Sie je nach Umsatz zwischen 15 % und 30 % mit einem 60-Tage-Cookie.

60-Tage-Frist für Weiterempfehlungen auf alle Banner und Text-Links

Wie funktioniert das?

  • Melden Sie sich über die Commission Junction an, um am Partnerprogramm teilzunehmen.

  • Sobald der Antrag genehmigt wurde, können Sie bereits Avast-Links und Banner verwenden. Diese Elemente lassen sich auf Ihrer Website anbringen, oder können auf anderem Weg wie per E-Mail, Suchlinks usw. verwendet werden.

  • Sobald ein Kunde auf einen Ihrer Links klickt und innerhalb von 60-Tagen kauft, erhalten Sie eine Kommission von 25% des Verkaufs.

  • Über Ihren Partner-Account erhalten Sie monatliche Kommissionszahlungen.

Was macht Avast besonders?

Mit über 435 Millionen Benutzern und 28 Jahren Erfahrung bleibt die Security-Software von Avast immer ganz vorne mit dabei. Wir bemühen uns stets, sowohl professionelle und auch private Anwender mit Top-Produkten zu versorgen, damit keine Benutzergruppe ohne Schutz dasteht. Partner zu werden ist mehr als eine Chance auf einen Nebenverdienst − es ist auch eine Chance, das Internet sicherer zu machen!

435 Mio. geschützte Kunden weltweit

186 Länder nutzen Avast

43 unterstützte Sprachen

66 Mio. blockierte Bedrohungen pro Monat

Häufig gestellte Fragen