Wir unterstützen Browser, keine Dinosaurier. Aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie den Inhalt dieser Webseite korrekt anzeigen möchten.

Avast Threat Intelligence

Mit Avast Threat Intelligence erhalten Sie in Echtzeit einen Überblick über alle globalen Sicherheitsbedrohungen für Ihr Unternehmen.

Mit einem Experten sprechen

Der Kampf gegen die sich ständig weiterentwickelnden Sicherheitsbedrohungen stellt Unternehmen heutzutage vor eine echte Herausforderung. Mit der auf dem größten und fortschrittlichsten Bedrohungserkennungsnetzwerk der Welt basierenden Threat-Intelligence-Lösung von Avast erhalten Sie den nötigen Echtzeitschutz und Überblick über die Sicherheitslage in Ihrem Unternehmen, um Cyber-Bedrohungen angemessen abzuwehren und zu verwalten – und zwar von einem zentralen Ort aus.

Darum benötigen Sie Avast Threat Intelligence

Das weltweit größte Netzwerk zur Bedrohungserkennung
Avast wird von sechsmal mehr PC-Benutzern verwendet als sein nächster Verfolger. Dank dem Zugriff auf diese immensen Sicherheitsdatenmengen verfügt Avast über das größte und fortschrittlichste globale Netzwerk zur Bedrohungserkennung.
Hochmoderne Infrastruktur zur Bedrohungserkennung
Wir kombinieren umfangreiche Daten mit einer fortschrittlichen, mehrschichtigen Architektur zur Erkennung und Abwehr von Bedrohungen, um diese frühzeitig zu identifizieren und das gesamte Netzwerk in Sekundenschnelle zu informieren.
Preisgekröntes Team von Spezialisten für KI und ML
Avast Threat Intelligence nutzt eine patentierte Technologie, die von unserem preisgekrönten Forschungsteam entwickelt wurde, und setzt Technologien der nächsten Generation ein, um Ihnen ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Transparenz zu bieten.

Zugriff auf die APIs und die robusten Feeds mit Bedrohungsdaten von Avast

Datenfeeds

Phishing-Feeds
Sie erhalten eine Liste von Phishing-URLs, damit Sie die entsprechenden Seiten blockieren oder andere Benutzer bzw. Geräte vor Umleitungen auf diese Seiten warnen können.
Blocklist-Feeds
Sie erhalten eine Übersicht über IP-Adressen und URLs, die blockiert werden sollten. Diese IP-Adressen und URLs verweisen auf C&C, Datenexfiltrations-Gateways, Tech-Support-Betrüger, Web-Skimming, Scams, Exploit-Kits und IoCs für Malvertising.
CVE Prevalence Feed
Sie erhalten einen Überblick über CVE-Exploits, die in von Avast erfasster Malware erkannt wurden.

APIs auf Abruf

API zur File Reputation
Sie erhalten Informationen über die File Reputation eines übermittelten Hashes.
API mit URL-Informationen
Sie können die Kategorie einer URL ermitteln und Informationen dazu erhalten, ob sie bösartig ist bzw. ob Phishing-Angriffe von ihr ausgehen oder nicht.

Nutzen Sie die hochmoderne Threat Intelligence von Avast als Grundlage für einen leistungsstarken Schutz

Gefahr von gezielten Angriffen minimieren
Sorgen Sie für proaktive Sicherheit und vereiteln Sie Angriffe noch ehe sie erfolgen. Die Threat-Intelligence-Daten von Avast werden verifiziert, um Fehlalarme zu reduzieren und hochpräzise Daten zu liefern, auf die Sie sich verlassen können.
Schneller auf Sicherheitsvorfälle reagieren
Mit den kontextbezogenen, handlungsrelevanten Bedrohungsdaten von Avast können Sie Bedrohungen schneller erkennen und auf diese reagieren – sie weisen auf Malware, Phishing-Angriffe und Betrugsfälle hin und liefern weitere Informationen zu bestimmten Dateien, IP-Adressen, Domänen und URLs – alles in Echtzeit.
Fundierte Entscheidungen treffen
Nutzen Sie die flexiblen Integrationsoptionen von Avast, um den größtmöglichen Nutzen aus Ihren Bedrohungsdaten zu ziehen. Optimieren Sie dank der völligen Transparenz über die mit Cyberbedrohungen verbundenen Risiken die Sicherheitsstrategie Ihres Unternehmens.

Passen Sie die Threat-Intelligence-Lösung an Ihre Bedürfnisse an

Managed Security Service Provider
Optimieren Sie die Suche nach Bedrohungen sowie die Priorisierung von Schwachstellen und verkürzen Sie die Problemlösungszeiten, indem Sie die Teams im Security Operations Center (SOC) mit handlungsrelevanten Bedrohungsdaten in Echtzeit versorgen.
Threat-Intelligence-Plattformen
Diversifizieren Sie Ihre Datenquellen, um Ihre Kunden mit möglichst hochwertigen, präzisen und granularen Daten zu versorgen – damit sie jederzeit fundierte Entscheidungen über Bedrohungen treffen können.
Regierungsbehörden
Prognostizieren Sie Cyberbedrohungen, wie z. B. Hacker- und Spionageangriffe auf staatliche Einrichtungen, verhindern Sie sie und reagieren Sie zeitnah, um streng vertrauliche Informationen und kritische Infrastrukturen zu schützen.
Sicherheitssoftware
Bieten Sie Ihren Benutzern einen besseren Online-Schutz, indem Sie die umfassende Threat Intelligence von Avast in Ihre bestehende Sicherheitsinfrastruktur integrieren und diese so stärken.

Lassen Sie uns die Unterhaltung fortsetzen

Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie die hochmoderne Threat Intelligence von Avast die Sicherheit in Ihrem Unternehmen steigern kann.

Kontaktieren Sie uns

Häufig gestellte Frage (FAQs) zur Threat Intelligence