Wir unterstützen Browser, keine Dinosaurier. Aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie den Inhalt dieser Webseite korrekt anzeigen möchten.

Fallstudie

Das Dreadnought Centre schützt sensible Benutzerdaten durch die Implementierung von Avast Business CloudCare

Die Organisation

Das Dreadnought Centre ist eine mittelgroße Hilfsorganisation mit Sitz in Großbritannien, die mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien zusammenarbeitet, die es schwierig im Leben haben - sei es emotional, vom Verhalten, oder körperlich. Die Arbeit dieser Organisation schaut hinter die Fassade des Verhaltens und bietet Hilfestellung dabei, Gefühle und Emotionen zu erkennen und zu erkunden. Das Dreadnought Centre befähigt Kinder und Jugendliche Resilienzen und emotionale Intelligenz, mithilfe einer Mischung aus Einzelmentoring und Gruppenarbeit aufzubauen.

Die Herausforderung

Alle Non-Profit-Organisationen haben rechtliche und moralische Pflichten, sensible Daten, die verwendet werden um Teilnehmer und Leistungsempfänger zu bedienen, zu schützen. Für Organisationen, wie dem Dreadnought Centre, die mit schutzbedürftigen jungen Menschen arbeiten, ist diese Sorgfaltspflicht besonders wichtig.

Diskretion und Vertrauen sind der Schlüssel für die Arbeit des Dreadnought Centre. Sensible Nutzerdaten kontinuierlich vertraulich zu speichern, macht es nötig, Endgeräte-Schutz-Software einzusetzen, die auch von Unternehmen genutzt werden.

Ein Datenleck würde nicht nur die Integrität der angebotenen Leistungen in Frage stellen, sondern auch einen irreparablen Reputationsschaden für die Organisation und einen daraus resultierenden Verlust an Fördermitteln mit sich bringen. Aus diesem Grunde benötigen, das Dreadnought Centre und andere Hilfsorganisationen die allerbesten Cybersicherheitssysteme.

Die Lösung

Das Dreadnought Centre wollte aufgrund der steigender Kosten, die mit dem Wachstum des Unternehmens einhergingen, die Antivirus-Software wechseln. Sie haben sich an Charity Digital gewandt, eine Organisation die seit 2001 Hilfsorganisationen dabei unterstützt, Digitaltechnologie als Hilfsmittel zur Erreichung von Zielen einzusetzen. Bekannt für ihren Charity Digital Exchange, eine Börse für reduzierte Software und Hardware, hat die Organisation mit Sitz in London Tausenden von Hilfsorganisationen geholfen, Millionen an Euros für benötigte Technologieinvestitionen zu sparen. Charity Digital hat das Dreadnought Centre dann auf den Avast Business Antivirus und die CloudCare-Lösungen verwiesen.

Die Ergebnisse

Da Avast Business CloudCare gut für die verstreuten Teams und für die verschiedenen IT-Level der Mitarbeiter funktioniert, war dieses Angebot für die Führung des Dreadnought Centre besonders attraktiv. Es ist gelungen, die neuen Systeme einfach und schnell einzurichten und es konnte sichergestellt werden, dass alle extern arbeitenden Mitarbeiter voll geschützt waren. Auch konnten regelmäßige ferngesteuerte Virenscans eingerichtet werden, um gegen neue Bedrohungen gesichert zu sein.

Das intuitive Dashboard wurde vom Dreadnought Centre als einfach zu bedienend beurteilt und auch die vielen Funktionen waren von Vorteil. Sie waren in der Lage Warnungen zu konfigurieren, die über wichtige Probleme informieren und die betroffene Personen unmittelbar per E-Mail/SMS benachrichtigen - was Reaktionszeit und Gefährdungsrisiko verringerte.

Besonders hilfreich war die Option, die Gerätesicherheit mit dem CloudCare-Agent aus der Ferne zu verwalten. Mit CloudCare werden Richtlinienänderungen automatisch auf vom Agenten verwalteten Geräten in Echtzeit konfiguriert, wodurch der Wartungsaufwand sinkt und Betriebstätigkeiten sich leichter skalieren lassen - genau das, was das Dreadnought Centre für das Organisationswachstum benötigte.

Und als COVID 19 zuschlug, stand das Dreadnought Centre vor einer Reihe an Herausforderungen, die die schnelle Digitalisierung von Aufgaben inmitten der Pandemie betrafen.

Organisationen die sich erfolgreich an rasche Veränderungen anpassen, schaffen dies, weil sie über gute zugrundeliegende Systeme verfügen. Mit Avast Business Antivirus und CloudCare konnte das Team des Dreadnought Centre Systeme aus der Ferne sichern und sensible Nutzerdaten bei der Umstellung auf diesen neuen Weg des Arbeitens schützen.

Sie bieten nun ihre Dienste remote über Konferenzanruf-Software an, was ihnen hilft die Methoden der Unterstützung der Hilfsbedürftigen noch weiter auszubauen.

Branche

Gemeinnützig

Sicherheitsanforderung

Avast Business CloudCare Endgeräte- und Netzwerkschutz

Lösung

Avast Business CloudCare Endgeräte- und Netzwerkschutz

Ergebnis

  • Die neue Effizienz, die sich aus der Verwendung der cloud-basierten Konsole und aus Echtzeit-Meldungen ergab, ermöglichte es, mehr Zeit auf den Betrieb und die Hilfsbedürftigen aufzuwenden.
  • Erhöhter Schutz für extern arbeitende Mitarbeiter, die während der COVID-19-Pandemie Dienste über Konferenzanruf-Software anbieten.
  • Wartungskosten wurden reduziert und die Skalierung der Betriebstätigkeiten bei Wachstum der Organisation vereinfacht.
  • Die Möglichkeit die Sicherheit aller Geräte aus der Ferne zu verwalten und Mittel zu rationalisieren wurde dazugewonnen

Eine unserer Herausforderung ist es, dass unsere Mitarbeiter immer die neuesten Updates erhalten. Mit den Tools von Avast Business können wir zentral Updates installieren und auf Viren scannen, und unsere Anwender brauchen dazu keine fortgeschrittenen Kenntnisse der IT.

Ben Mumford
The Dreadnought Centre