Bildlauf abwärts

Löschen Sie Ihre Dateien, dauerhaft

Es hört sich seltsam an, aber das Löschen Ihrer Daten bedeutet nicht unbedingt, dass diese dauerhaft gelöscht sind. Bei unserem Datenschredder schon. Es überschreibt Dateien mehrere Male, damit sie wirklich nicht wiederherstellbar sind.

Was kann passieren?

Es ist nicht ausreichend, den Papierkorb des PCs zu leeren, um die Dateien darin wirklich sicher zu löschen. Jeder mit Zugriff auf Ihre Festplatte kann diese Daten leicht wiederherstellen. Achten Sie also beim nächsten Mal, wenn Sie Ihren PC verkaufen, verleihen oder reparieren lassen darauf, die Daten wirklich dauerhaft zu entfernen.

Wie können Hacker meine Daten stehlen?

Jeder mit Zugriff auf Ihre Festplatte kann die Daten in Ihren gelöschten Dateien wiederherstellen – das könnten Familienfotos oder sogar Videos sein. Datenschredder entfernt auf sichere Weise Ihre gelöschten Dateien, indem er sie mit zufälligen Daten überschreibt. Mit anderen Worten können Sie sicher sein, dass die Daten vollständig vernichtet wurden.

Vernichten Sie Ihre gelöschten Dateien

Avast Premier enthält bereits den Datenschredder, damit Sie Ihren PC unbesorgt verkaufen oder in Reparatur senden können.

Haben Sie Avast Premier? Gut. Dann haben Sie auch Daten-Schredder. Um eine Datei für immer zu vernichten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Mit Avast schreddern“ aus. Möchten Sie die gesamte Festplatte löschen? Öffnen Sie Avast und klicken Sie auf „Privatsphäre“. Über das Symbol für den Daten-Schredder erhalten Sie alle Optionen zum Vernichten von Daten (Schreddern).

Sie haben noch kein Avast?