44123302914
academy
Sicherheit
Sicherheit
Alle Artikel zum Thema Sicherheit anzeigen
Privatsphäre
Privatsphäre
Alle Artikel zum Thema Privatsphäre anzeigen
Leistung
Leistung
Alle Artikel zum Thema Leistung anzeigen
Sprache auswählen
Sprache auswählen
Avast Academy Sicherheit Viren Die beste kostenlose Antivirus-Software 2022

Die beste kostenlose Antivirus-Software 2022

Jeder Computer benötigt einen starken Antivirusschutz. Wir haben eine Liste der besten kostenlosen Antivirus-Lösungen für Windows 10 und Windows 7 zusammengestellt, die auf den Empfehlungen führender unabhängiger Experten beruht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Tools die beste Internetsicherheit, den besten kostenlosen Malware-Schutz und die besten kostenlosen Virenscanner für Ihren PC bieten.

PC-editors-choice-icon
2021
Editors' choice
tech-radar-icon
2021
Editor's choice
PCW-icon
2022
Testsieger
The_best_antivirus_software_for_Windows-Hero

Top-Empfehlungen

  • Avast One

  • AVG AntiVirus FREE

  • Avira Antivirus

  • Bitdefender Antivirus Free

  • Kaspersky Security Cloud – Free

  • Microsoft Defender Antivirus

  • Sophos Home Free

Weitere Optionen

  • Malwarebytes Free

  • Panda Free Antivirus

  • ZoneAlarm Free Antivirus

Avast One

Da Avast – also wir – schon seit 1988 als Experte für Cybersicherheit gilt, kennen wir uns ein bisschen damit aus ... Wir haben Viren schon bekämpft, als es noch Disketten gab, und haben uns im Laufe der Jahre zum anerkannten Branchenführer entwickelt. Daher vertrauen Millionen von Menschen weltweit auf unsere Antivirus-Software.

Die Basis-Engine von Avast für Bedrohungserkennung schneidet in führenden Sicherheitstests regelmäßig besser als die Konkurrenz ab. Unsere kostenlose Sicherheitslösung wurde von AV-Comparatives zum Produkt des Jahres 2018 und dann zum Top-Produkt des Jahres 2019 und zum Top-Produkt des Jahres 2020 gewählt. Unabhängige Bewerter sind ebenfalls aufmerksam geworden: PCMag zeichnete Avast One mit seinem begehrten Editors’ Choice-Award 2021 aus und lobte dabei, dass „die gesamte leistungsstarke Technologie zur Virenbekämpfung enthalten ist, die Avast berühmt gemacht hat“. Außerdem aktualisieren wir unsere Software ständig, um sicherzustellen, dass Sie vor jeglichen Bedrohungen geschützt bleiben.

Wichtigste Schutzfunktionen: Unsere leistungsstarken Anti-Malware-Funktionen bieten laut CNet „den besten kostenfreien Schutz, den Sie finden können“.  PCMag hebt die Stärke der Sicherheits-Engine von Avast One hervor und verweist auf die „vielen hervorragenden Ergebnisse in Virenlaboren“ und die „sehr guten Ergebnisse in unseren praktischen Tests“.

Wenn Avast One eine ganz neue Bedrohung auf Ihrem Gerät erkennt (die als Zero-Day-Bedrohung bezeichnet wird), leitet es die Dateien zur Analyse an unsere Virenlabore weiter, woraufhin wir einen Patch (ein „Gegenmittel“) an unsere Millionen von Benutzern versenden. Und während Microsoft keine Sicherheitsupdates mehr für Windows 7 anbietet, schützt Avast seine Benutzer weiterhin mit einer Windows 7-Version – das macht Avast One zu einer der besten Antivirus-Lösungen für Windows 10 und Windows 7.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Laut TechRadar ist Avast One „vollgepackt mit Funktionen: Antivirus, Ransomware-Schutz, Anti-Phishing und eine einfache Firewall, mit Apps für Windows, Mac, Android und iOS“. Und PCMag hebt hervor, dass Avast One „die gesamte leistungsstarke Technologie zur Virenbekämpfung enthält, die Avast berühmt gemacht hat, und viele weitere Komponenten der funktionsreichen Avast One-Suite hinzugefügt wurden“.

Virenschutz ist bei Avast One aber nur der Anfang. Neben einer umfassenden Reihe an Sicherheitsfunktionen erhalten Sie auch VPN-Zugriff, Gegenmaßnahmen für Datenlecks, Leistungsoptimierungstools und vieles mehr.

Avast One ist eine umfassende und kostenlose Cybersicherheitslösung, die Sie vor einer Vielzahl von Internetbedrohungen schützt, nicht nur vor Viren. Die Lösung bietet alles Nötige, um Ihre Geräte sicher, privat und schnell zu halten. Außerdem aktualisieren wir unsere Software ständig, damit Sie vor neuartigen Bedrohungen geschützt bleiben.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: Mashable lobt die leistungsstarke Virenerkennung von Avast mit den Worten: „Das Konzept ,Was nichts kostet, ist nichts wert‘ trifft auf Avast überhaupt nicht zu“. Dank Avast One gilt dies mehr als je zuvor. Holen Sie sich mit Avast One den besten kostenlosen Virenschutz.

AVG AntiVirus FREE

AVG hat sich von einem gut etablierten Spezialisten für Cybersicherheit und kostenlose Antivirus-Software zum Anbieter einer ganzen Software-Suite mit Privatsphäre-, Sicherheits- und Performance-Produkten entwickelt. AVG AntiVirus FREE, das Vorzeigeprodukt von AVG, gehört für AV-Comparatives zu den bestbewerteten Produkten 2019 und zu den bestbewerteten Produkten 2020.

Und genau wie Avast unterstützt AVG weiterhin Windows 7-Computer, obwohl Microsoft keine Sicherheitsupdates mehr für dieses ältere Betriebssystem anbietet. Das beste kostenlose Antivirus-Tool für Windows 10 sollte schließlich auch ältere Versionen schützen, und genau das bekommen Sie sowohl bei Avast als auch bei AVG.

Wichtigste Schutzfunktionen: Die preisgekrönte Sicherheits-Engine von AVG scannt Ihr Gerät und erkennt und entfernt Malware wie Viren und Würmer, aber auch schwer zu entdeckende Spyware und lästige Ransomware. TechNadu kürte AVG AntiVirus FREE zum „besten kostenlosen Schutz-Tool“ und hob dabei den „unglaublich effektiven Malware-Schutz“ und die einfache Bedienung als zwei der größten Vorteile hervor.

Da bei den Scans von AVG AntiVirus FREE das System sowohl nach Performance-Problemen als auch nach Malware, Zero-Day-Bedrohungen, unerwünschten Browser-Add-ons und anderen Risiken durchsucht wird, ist AVG AntiVirus FREE viel mehr als nur ein einfaches Antivirus-Tool.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: In einer Zusammenstellung der besten kostenlosen Antivirus-Tools für 2021 von DigitalTrends wird die „beeindruckend große Vielfalt“ der Funktionen von AVG AntiVirus FREE hervorgehoben. Neben einem erstklassigen Malware-Schutz profitieren die Benutzer von der Abwehr bösartiger Links und Dateien, die sich in E-Mails und auf besuchten Webseiten verstecken.

Mithilfe eines Scans des Heimnetzwerks werden Sie über alle Schwachstellen in Ihrem Netzwerk informiert, die Hacker mit einem Exploit ausnutzen könnten, und es wird auch erkannt, wenn sich neue Geräte anmelden – so können Sie potenzielle Cyberkriminelle oder auf Ihre Kosten „mitsurfende“ Nachbarn aufspüren. Außerdem bietet AVG AntiVirus FREE jetzt auch erstklassigen Ransomware-Schutz, der bisher nur als Premium-Funktion verfügbar war.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: „Die Navigation in der Benutzeroberfläche von AVG Antivirus könnte kaum einfacher sein“, so TechRadar. Sie loben AVG AntiVirus FREE auch für die „herausragenden Scan-Anpassungsoptionen“ der Funktion „Scan planen“, mit der Benutzer eigene Scan-Optionen auf mehreren Geräten erstellen können und so die volle Kontrolle über ihren Sicherheitsstatus haben. Schützen Sie Ihre Geräte mit einem der besten kostenlosen Antivirus-Tools.

Avira Antivirus

Avira ist mit seinem seit 1986 entwickelten Antivirus-Produkt ein weiterer langjähriger Akteur in der Antivirus-Branche. In der Zusammenstellung von AV-Test für Dezember 2020 erreichte Avira Antivirus perfekte Ergebnisse.

Wichtigste Schutzfunktionen: SafetyDetectives lobt Avira als „eine der besten Anti-Malware-Engines auf dem Markt“. Tom’s Guide ist nicht ganz so überzeugt und merkt an, dass Avira „zu viel Systemleistung belegt, ohne einen wirklich erstklassigen Schutz vor Malware zu bieten“.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: SafetyDetectives hebt auch die Browsererweiterung von Avira für sicheres Shopping lobend hervor (verfügbar für Firefox und Chrome), die Phishing-Websites, Web-Tracker und Online-Werbung blockiert und gleichzeitig auf günstige Angebote aufmerksam macht. Die „umfangreichen manuellen Schutzoptionen und Scans“ von Avira ermöglichen ein hohes Maß an Anpassung, bemerkt TechNadu, weist aber auch darauf hin, dass viele der zusätzlichen Funktionen von Avira nur nach einem Premium-Upgrade zur Verfügung stehen.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: Avira zeigt zwar gute Leistungen in unabhängigen Labortests, aber PCMag bemängelt, dass sich bei ihren eigenen Tests keine vergleichbaren Ergebnisse erzielen ließen. Und während TechRadar einerseits die Stärke der Erkennungs-Engine von Avira lobt, weisen sie andererseits darauf hin, dass sich der Schutz nicht auf E-Mail-Anhänge oder Web-Downloads erstreckt – eine Funktion, die mittlerweile in mehreren anderen Produkten auf dieser Liste zum Standard gehört.

Bitdefender Antivirus Free

Bitdefender war für AV-Comparatives das beste kostenlose Antivirus-Tool 2019 and gehörte zu den herausragenden Produkten 2020. Es bietet einen starken Anti-Malware-Schutz, allerdings sonst nur wenige zusätzliche Funktionen.

Wichtigste Schutzfunktionen: Bitdefender Antivirus Free ist ein ressourcenschonender und unaufdringlicher Malware-Scanner, der im Hintergrund arbeitet und nur dann in Erscheinung tritt, wenn er auf eine potenzielle Bedrohung aufmerksam machen muss. „Der Antivirus-Scanner von Bitdefender ist ebenso gründlich wie ressourcenschonend“, so SafetyDetectives, und zählt damit „zu den besten auf dem Markt“.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Bitdefender Antivirus Free Edition bietet zwar nicht den größten Funktionsumfang, verfügt aber über dieselbe Basis-Antivirus-Engine wie die kommerziellen Pakete, so Tom’s Guide. SafetyDetectives weist darauf hin, dass Bitdefender Antivirus Free jetzt auch eine Ransomware-Erkennung enthält, die früher nur als Premium-Funktion verfügbar war.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: „Wenn Sie nur grundlegende Sicherheitsfunktionen benötigen, ist die kostenlose Version [von Bitdefender] eine gute Option“, meint Cloudwards. Sie erhalten einen „fast undurchdringbaren“ Sicherheitsschutz, müssen sich aber mit der „verwirrenden Preisstruktur“ auseinandersetzen, wenn Sie mehr als nur einfache Malware-Erkennung wünschen.

Kaspersky Security Cloud – Free

Anmerkung der Redaktion: Einige Regierungen haben davor gewarnt, das in Moskau ansässige Unternehmen Kaspersky zu nutzen (oder es sogar verboten), weil sie befürchten, dass das Netzwerk des Unternehmens von der russischen Regierung ausgenutzt werden könnte. Kaspersky hat diese Anschuldigungen bestritten, und konkrete Beweise sind bisher noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt. Wenn Sie jedoch über die potenziellen Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Kaspersky besorgt sind, sollten Sie den Wechsel zu einer vertrauenswürdigen Alternative zu Kaspersky in Betracht ziehen.

Zusammen mit Avast und AVG gehört Kaspersky laut der Analyse von AV-Comparatives zu den bestbewerteten Produkten 2019 – und ist ihr Produkt des Jahres 2020. Kaspersky konnte auch starke Ergebnisse in den Bewertungen von AV-Test erzielen.

Wichtigste Schutzfunktionen: Die Sicherheitstools von Kaspersky werden immer wieder für ihre zuverlässige Malware-Abwehr gelobt – laut Tom’s Guide haben sie „eine der besten Malware-Erkennungs-Engines aller Antivirus-Anbieter“. Wenn Sie Kaspersky aber bei der Erforschung neuer Malware in ihrem cloudbasierten Sicherheitsnetzwerk helfen wollen, müssen Sie laut SafetyDetectives eine überraschend große Menge an Daten freigeben, darunter die besuchten Webseiten und alle installierten Apps.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Die „kostenlose Version enthält keine zusätzlichen Funktionen wie den Schutz der Privatsphäre und sicheres Bezahlen“, da diese nur in den Premium-Sicherheitsprodukten von Kaspersky enthalten sind, so TechRadar. Und PCMag weist darauf hin, dass der Phishing-Schutz nur dann greift, wenn Sie die Datenfreigabevereinbarung für das Kaspersky Security Network akzeptieren. Aber zu den zusätzlichen Funktionen, die Sie erhalten, zählen ein VPN (begrenzt auf 200 MB pro Tag), ein Passwort-Manager und ein einfacher Darknet-Scanner.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: Kaspersky ist laut Lifewire ideal für Benutzer mit älteren oder weniger leistungsfähigen Computern, da sich Scans auf später verschieben und Funktionen anpassen lassen, sodass der Verbrauch an Computerressourcen reduziert wird. „Es ist einfach zu bedienen und bietet viele erweiterte Optionen“, meint Lifewire und weist auf die Unterstützung von sowohl Windows 7 als auch neueren Betriebssystemversionen hin.

Microsoft Defender Antivirus (Windows Defender)

Die von Microsoft entwickelte und auf jedem Computer mit Windows 10 vorhandene Software Microsoft Defender – früher unter dem Namen Windows Defender bekannt – hat seit ihren bescheidenen Anfängen eine starke Entwicklung hingelegt. Diese Anti-Malware-Lösung ist mit vielen der kostenlosen Drittanbieter-Tools vergleichbar und hat sogar Bestnoten in der letzten Bewertung von AV-Test erhalten.

Wichtigste Schutzfunktionen: PCMag lobt zwar die starke Leistung von Windows Defender in Anti-Malware-Tests, findet aber den Anti-Phishing-Schutz des Programms mangelhaft. Das Programm bietet eine Vielzahl von Optionen für das Scannen auf Malware und schützt ausgewählte Ordner und Dateien vor Ransomware und anderen unerwünschten Zugriffen. „Windows Defender hat sich stark verbessert, sodass der Malware-Schutz inzwischen fast so gut ist wie in einem der anderen kostenlosen oder kostenpflichtigen Antivirus-Programme“, meint Tom’s Guide.

Der Konsens scheint zu sein, dass Microsoft Defender ausreichenden Basisschutz bietet, um Sie in den meisten Routinesituationen zu schützen, aber dass für optimale Sicherheit die Kombination mit einem spezialisierten, zuverlässigeren Drittanbieter-Tool anzuraten ist. Und leider ist die Software nicht für Windows 7 verfügbar.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Microsoft Defender ist in die Windows-Sicherheitsfunktionen integriert, sodass Sie dort Firewalls einrichten, beschädigte Dateien wiederherstellen und Kindersicherungen aktivieren können – allerdings gilt dies nur Benutzer von Windows 10. Und wie Lifewire anmerkt: Einige dieser Funktionen sind nur für den Edge-Browser von Microsoft verfügbar.

Und wenn Sie Windows verwenden, ist automatisch der Schutz durch Windows Defender aktiv, ob Sie dies wollen oder nicht, es sei denn, Sie installieren eine Drittanbieter-Option.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: „Microsoft Defender ist nicht so präzise wie die führenden Antivirus-Konkurrenten“, so TechRadar, „aber trotzdem übertrifft das Programm einige namhafte kommerzielle Produkte“.

Sophos Home Free

Sophos verfolgt einen anderen Ansatz als die übrigen Produkte in dieser Liste. Anstatt jedes Gerät einzeln zu verwalten, können Sie die Sophos-Einstellungen auf bis zu drei Geräten mithilfe einer zentralen Überwachungs-App remote konfigurieren. Diese Lösung ergibt Sinn, da sich Sophos auf Cybersicherheit für Unternehmen spezialisiert hat. Aber wie schlägt sie sich im Vergleich zur Konkurrenz?

Wichtigste Schutzfunktionen: Sophos hat seine Produkte in letzter Zeit nicht im Rahmen von unabhängigen Tests von AV-Comparatives, AV-Test oder den anderen führenden Testagenturen prüfen lassen, sodass tatsächliche Bewertungen durch Dritte schwer zu finden sind. Abgesehen davon konnte SafetyDetectives in einem internen Test nachweisen, dass die Browsererweiterung von Sophos alle Phishing-Websites erfolgreich erkannt und blockiert hat. Und auch PCMag hat nach eigenen Labortests von einer starken Leistung berichtet.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Die Remote-Administration, die Sophos ermöglicht, ist ideal für Eltern – oder für alle, die einer anderen Person mit geringeren technischen Kenntnissen helfen möchten. Mit einem kostenlosen Abonnement können Sie Sophos Home Free auf bis zu drei weiteren Geräten installieren und verwalten. Aber TechRadar stellt fest, dass viele der zusätzlichen Funktionen, wie z. B. der Schutz vor Ransomware, im kostenlosen Abonnement nicht verfügbar sind, und dass die Kindersicherung „rudimentär [und] leicht zu umgehen“ ist.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: DigitalTrends beschreibt Sophos Home Free als „eine der bedienerfreundlichsten Antivirus-Apps auf dem Markt“ und damit als eine gute Option für das Motto „einmal konfigurieren und fertig“. Cloudwards merkt allerdings an, dass „in Sophos Home Free zu viele Funktionen fehlen“, als dass es als empfehlenswerte Sicherheitslösung eingestuft werden könnte. Und Lifewire bemängelt „das Fehlen unabhängiger Tests und die Anzahl der übersehenen Malware-Bedrohungen, die trotz Sophos auf unser System gelangt sind“.

Weitere Optionen

Wenn Sie immer noch nicht davon überzeugt sind, dass eines der oben genannten Produkte das beste kostenlose Antivirus-Programm für Windows ist, sehen Sie sich die folgenden Optionen an, die den Kampf gegen alle Arten von Malware, nicht nur Viren antreten.

Malwarebytes Free

Malwarebytes Free ist weniger eine umfassende Cybersicherheitslösung als vielmehr ein spezielles Tool zum Erkennen und Entfernen von Malware. Aus diesem Grund sollte Malwarebytes Free am besten als Ergänzung zu Ihrem primären Antivirus-Produkt eingesetzt werden.

Wichtigste Schutzfunktionen: Da es über keine Echtzeit-Erkennung verfügt, kann Malwarebytes Free nicht verhindern, dass Malware auf Ihren Computer gelangt. Aber falls das passiert, „ist die kostenlose Version von Malwarebytes effektiv darin, alle Arten von Malware zu entfernen, die Ihr System bereits infiziert haben“, meint Lifewire.

Die klaffende Lücke im Schutz von Malwarebytes Free heißt allerdings Ransomware. Malwarebytes Free erkennt und verhindert Ransomware nicht, bevor sie auf Ihrem System landet. Und sobald Ransomware Ihren Computer erreicht und Ihre Dateien verschlüsselt hat, ist es für ein Bereinigungsprogramm zu spät, noch etwas dagegen auszurichten. Malwarebytes Free ist „eher ein Reparaturtool als ein aktiver Schutzschild“, bemerkt DigitalTrends.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Wenn Sie auf der Suche nach einem breiten Funktionsumfang sind, der nicht nur Echtzeit-Erkennung, sondern auch Netzwerksicherheit, Passwortverwaltung und Kindersicherung umfasst, ist Malwarebytes nicht das richtige Produkt für Sie. „Nutzen Sie es als eine zusätzliche Schutzschicht“, empfiehlt Tom’s Guide und verweist auf die Fähigkeit des Tools, potenziell unerwünschte Programme abzufangen, die das primäre Antivirus-Programm vielleicht übersieht.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: „Da Ransomware immer mehr zunimmt, sollte ein Antivirus-Tool wie Malwarebytes Free, das erst nach einer Infizierung zum Einsatz kommt, nicht an vorderster Front der Malware-Abwehr stehen“, so PCMag. Aber als Ergänzung ist es eine Überlegung wert: „Setzen Sie Malwarebytes ein, wenn Ihr reguläres Antivirus-Tool versagt.“

Panda Free Antivirus

Das kostenlose Antivirus-Programm von Panda bietet Echtzeit-Scans und -Schutz mit einem attraktiven Design und einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Aber es bietet nicht den stärksten Schutz im Vergleich zu anderen kostenlosen Optionen.

Wichtigste Schutzfunktionen: Panda schneidet bei der Bewertung durch AV-Test und AV-Comparatives nicht schlecht ab, bleibt aber in beiden Tests hinter der Konkurrenz zurück. Und es war seit 2018 nicht mehr Teil einer Bewertung durch AV-Test. Über die Download-Schaltfläche von Panda wird man außerdem zu CNET weitergeleitet, anstatt dass der Download direkt vom Entwickler angeboten wird – nicht ideal.

„Es ist ein sympathisches Produkt, aber aktuelle Ergebnisse von Labortests deuten darauf hin, dass es nur eine durchschnittliche Genauigkeit bietet“, so das Fazit von TechRadar. SafetyDetectives stellt jedoch fest, dass „der Antivirus-Scanner von Panda wesentlich mehr Adware-, Spyware- und Ransomware-Dateien als Windows Defender erkannt hat“.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Auch wenn sich über die Qualität des Anti-Malware-Schutzes streiten lässt, ist der Funktionsumfang von Panda beeindruckend. Das herausragendste Feature ist die USB-„Impfung“, die den Computer präventiv vor Malware schützt, die über USB übertragen wird. Und mit dem Rescue Kit können Sie einen Computer wiederherstellen, der sich aufgrund von Malware nicht mehr starten lässt. Es wird auch ein kostenloses VPN angeboten, allerdings mit einem Limit von 150 MB.

Tom’s Guide merkt an, dass Sie der Datenerfassung durch Panda nicht widersprechen können – ein großer Nachteil für Befürworter von strengen Datenschutzrichtlinien. Panda sammelt und analysiert die Datennutzung auf Ihrem Computer, ob Sie es wollen oder nicht.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: Trotz einiger innovativer Funktionen entspricht der Schutzumfang von Panda einfach nicht modernen Anforderungen. Es gibt keine Netzwerksicherheit und keinen Anti-Phishing-Schutz in Panda Free Antivirus. „Da gibt es wesentlich bessere Optionen im Bereich der kostenlosen Antivirus-Programme“, meint Neil J. Rubenking von PCMag.

ZoneAlarm Free Antivirus

ZoneAlarm Free Antivirus verspricht „die beste Firewall der Welt“ zu sein und ist eine Kombination aus Antivirus- und Firewall-Tool, die auf der angesehenen Malware-Erkennungs-Engine von Kaspersky Lab basiert.

Wichtigste Schutzfunktionen: Wie bereits erwähnt, gehört der Malware-Schutz von Kaspersky zu den besten, die es gibt. Aber gehen Sie nicht davon aus, dass Sie mit ZoneAlarm alles bekommen, was Sie mit Kaspersky bekommen. „ZoneAlarm bietet keinen cloudbasierten Echtzeitschutz und blockiert auch keine Web-Bedrohungen“, beobachtet PCMag.

Und da ZoneAlarm Free Antivirus nur täglich aktualisiert wird, ist der Schutzgrad geringer als bei einem Tool mit häufigeren Updates. Das Premium-Produkt von ZoneAlarm wird zum Beispiel stündlich aktualisiert.

Diese Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung: Die zentrale Funktion ist, wie Sie sich vielleicht denken können, die Firewall von ZoneAlarm. ZoneAlarm ist ein langjähriger Firewall-Anbieter und seine Firewall ist genauso gut, wie es zu erwarten wäre. Außerdem sind grundlegende Anti-Phishing-Maßnahmen, Schutzfunktionen für Identitätsdiebstahl und eine Cloud-Datenspeicherung integriert. „Wenn Sie noch kein Tool haben, das Ihre Identität und Daten schützt, könnte dies die richtige Option für Sie sein“, sagt DigitalTrends.

Glauben Sie nicht nur unseren eigenen Aussagen: Sie können ZoneAlarm Free Antivirus als ergänzendes Sicherheitstool einsetzen: Es erkennt alle anderen Antivirus-Programme und deaktiviert dann seinen eigenen Echtzeitschutz. „Es bietet hervorragenden Schutz für alle Zwecke außer Phishing und zeichnet sich vor allem gegen Zero-Day-Exploits aus“, so Cloudwards.

Warten Sie nicht länger – holen Sie sich jetzt kostenlosen Virenschutz

Was zeichnet das beste kostenlose Antivirus-Programm aus? Ganz einfach: Es bietet deutlich mehr als nur Malware-Schutz. Avast One ist ein umfassendes digitales Sicherheitstool, das über das herkömmliche Konzept einer Antivirus-App hinausgeht. Das Erkennen, Löschen und Verhindern von Malware ist aber erst der Anfang.

Neben den Sicherheitsfunktionen von Avast One erhalten Sie auch VPN-Zugriff, um Ihre Online-Aktivitäten vor Hackern und Lauschern abzuschirmen. Zudem finden Sie Gegenmittel für Datenlecks, falls Ihre persönlichen Daten entwendet werden. Komplettiert wird das Paket durch eine Reihe von Leistungsoptimierungstools, die Ihr Gerät in Topform halten. Und das alles ist 100 % kostenlos.

Mit Avast One Viren und Malware entfernen und verhindern

KOSTENLOSE INSTALLATION

Mit Avast One Malware und andere Bedrohungen verhindern

KOSTENLOSE INSTALLATION
Viren
Sicherheit
Ivan Belcic
9-02-2022