100465830585
academy
Sicherheit
Privatsphäre
Leistung
Deutsch
Avast Academy Privatsphäre Streaming So ändern Sie Ihre Netflix-Region und umgehen geografische Einschränkungen

So ändern Sie Ihre Netflix-Region und umgehen geografische Einschränkungen

„Es ist ein Fehler aufgetreten …“ Der Frust ist groß, wenn Ihnen der Zugriff auf Ihre Lieblingsinhalte verweigert wird. Doch es gibt Mittel und Wege, um Ihre Netflix-Region zu ändern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie regionale Einschränkungen umgehen. Holen Sie sich dann ein VPN, damit Sie Ihre Lieblingsinhalte auf Reisen genauso streamen können wie im heimischen Wohnzimmer.

Academy-How-to-Change-Your-Netflix-Region-Hero
Verfasst von Carly Burdova
Veröffentlicht am Januar 11, 2023

So ändern Sie Ihre Netflix-Region in wenigen Schritten

Sie können Ihre Netflix-Region ganz einfach und kostenlos ändern, sofern Sie Zugriff auf ein VPN zur Auswahl Ihres Serverstandorts haben. Dann können Sie mit wenigen Klicks Ihre Lieblingssendungen in Netflix auch auf Reisen genießen. Beachten Sie jedoch, dass ein VPN möglicherweise gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix verstößt und dass Sie eine Warnmeldung erhalten können, wenn Sie versuchen, Netflix über ein VPN aufzurufen.

Hamburguer menu icon

Dieser Artikel enthält :

    Netflix bietet Tausende von Filmen und Serien in über 190 Ländern, aber viele Ausstrahlungsrechte gelten nur für bestimmte Regionen oder Länder. Wenn Sie sich unterwegs wie zu Hause fühlen möchten oder die neueste Episode Ihrer Lieblingsserie unbedingt sofort anschauen müssen, können Sie Ihre Netflix-Region mühelos ändern.

    Aber wie gehen Sie genau vor, um Ihre Region auf Netflix kostenlos zu ändern, und brauchen Sie ein VPN? Obwohl es noch weitere Methoden zum Ändern Ihrer Netflix-Region gibt, bildet ein VPN – oder virtuelles privates Netzwerk – den einfachsten und sichersten Weg zum Umgehen von geografischen Sperren. So funktioniert es:

    1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Netflix-Konto aktiv ist

    Eigentlich selbstverständlich, aber Sie benötigen ein aktives Netflix-Konto, um auf Inhalte dieser Plattform zuzugreifen. Wenn Sie nur ein Konto besitzen, aber keine Abonnementgebühren bezahlen, können Sie keine Serien oder Filme aufrufen. Stellen Sie also zunächst sicher, dass Sie bezahlt haben und Ihr Netflix-Konto aktiv ist.

    Ohne aktives Netflix-Konto haben Sie viele weitere Möglichkeiten für Online-Fernsehen, darunter einige erstklassige kostenlose Streaming-Optionen.

    2. Laden Sie ein VPN herunter

    Am besten ändern Sie Ihren Netflix-Standort, indem Sie ein Premium-VPN mit Serverstandorten auf der ganzen Welt herunterladen. So können Sie auf Reisen immer ein VPN einrichten, mit dem Sie die Verbindung über einen Serverstandort in Ihrem Heimatland herstellen.

    Sind Sie gerade im Ausland und möchten Ihre Netflix-Region umgehend ändern? Mit Avast SecureLine VPN können Sie aus Dutzenden von sicheren Serverstandorten auf 5 Kontinenten auswählen, um geografische Sperren zu umgehen und alle Webseiten zu besuchen, als ob Sie zu Hause wären.

    Hinweis: Das Aufrufen von Netflix über ein VPN verstößt möglicherweise gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters, sodass auf Ihrem Bildschirm eine Warnmeldung erscheint.

    3. Verbinden Sie sich mit einem VPN-Server in Ihrem Zielland

    Als Nächstes melden Sie sich bei Ihrem VPN an und wählen einen Serverstandort in dem Land, aus dem Sie streamen möchten. Wenn Sie z. B. in den USA wohnen, verbinden Sie sich mit einem VPN-Server in den USA, um an jedem Ort der Welt Ihre bevorzugten US-amerikanischen Serien und Filme anzuschauen.

    Ein VPN kann auch Webseiten entsperren und eignet sich damit perfekt für Studierende, die bestimmte Studieninhalte suchen, sowie für Journalisten, Aktivisten, Whistleblower und andere Personen, die einer Zensur entgehen möchten. Beachten Sie dabei, dass sich die physische Entfernung zwischen Ihnen und dem VPN-Serverstandort auf die Verbindungsgeschwindigkeit auswirkt. Wählen Sie deshalb einen Server in Ihrer Nähe, um die VPN-Verbindung zu beschleunigen.

    4. Melden Sie sich bei Netflix an und schauen Sie Ihre Lieblingsfilme oder -serien

    Über das VPN können Sie nun auf alle Netflix-Inhalte des Landes zugreifen, mit dem Sie verbunden sind. Auf Netflix selbst müssen Sie nichts ändern. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto an, damit Netflix automatisch Ihre virtuelle IP-Adresse erkennt und Ihnen die lokale Auswahl an Serien und Filmen anzeigt.

    Können Sie den gewünschten Inhalt trotzdem nicht streamen? Überprüfen Sie Ihr VPN. Sollte es nicht ordnungsgemäß funktionieren, versuchen Sie es mit der Behebung bekannter Probleme. Andernfalls können Sie sich entspannt zurücklehnen und nach Herzenslust streamen.

    Hinweis: Der Zugriff auf Netflix-Inhalte über ein VPN ist an sich nicht illegal, kann aber gegen die Servicebedingungen des Anbieters verstoßen. Lesen Sie daher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie mit einem VPN auf Netflix zugreifen.

    Ein VPN kann beim Zugriff auf geografisch eingeschränkte Streaming-Inhalte helfen.Auf Auslandsreisen kann ein VPN beim Zugriff auf Inhalte aus Ihrem Heimatland helfen.

    Können Sie Ihre Netflix-Region ohne VPN ändern?

    Fragen Sie sich, wie Sie Netflix in anderen Ländern auch ohne VPN anschauen können? Es gibt noch weitere Methoden zum Ändern Ihrer Netflix-Region, die auf dem Verbergen Ihrer IP-Adresse oder dem Umleiten Ihrer Verbindung basieren.

    So entsperren Sie Netflix ohne VPN, indem Sie Smart DNS, einen Proxy-Server oder den Tor-Browser verwenden:

    Smart DNS

    Genau wie ein VPN sorgt Smart DNS dafür, dass Ihre Verbindung über einen DNS-Server an einem anderen Standort umgeleitet wird. Dazu müssen Sie die DNS-Einstellungen Ihres Routers bearbeiten und die statische IP-Adresse ändern, von der Ihre Web-Anfragen verschickt werden. Dadurch scheint es so, als würden Sie sich gerade in einem anderen Land befinden.

    Ein wichtiger Unterschied zwischen Smart DNS und einem VPN besteht darin, dass Smart DNS weder Ihren Datenverkehr verschlüsselt noch Ihre IP-Adresse verbirgt. Somit eignet sich Smart DNS zum Ändern Ihrer Netflix-Region, bietet aber nicht die Privatsphäre und Sicherheit eines VPNs.

    Proxy Server

    Mit einem Proxy-Server können Sie Ihren wahren Standort verschleiern, indem Ihr Internetdatenverkehr über den Server eines Dritten geleitet wird. Der Remote-Server kommuniziert dann mit Netflix, sodass sich Netflix an dessen Standort orientiert. Die Einrichtung eines Proxy-Dienstes ist machbar, aber technisch komplexer als die Installation einer VPN-App. Genau wie Smart DNS verschlüsseln auch Proxy-Server keine Daten, maskieren jedoch Ihre IP-Adresse.

    Tor-Browser

    Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung des Tor-Browsers für eine Verbindung zu The Onion Router (Tor). Dieses Open-Source-Netzwerk verschlüsselt Ihren Web-Datenverkehr und leitet ihn über mehrere Knoten weiter, die sogenannten Tor-Relays, bevor er an das endgültige Ziel gesendet wird. Dadurch bleibt Ihre echte IP-Adresse verborgen. Leider wird die Verbindung dabei für optimales HD-Streaming zu langsam. Außerdem können Sie den gewünschten Standort nicht so einfach anpassen.

    Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie ein VPN, einen Proxy-Server oder Tor nutzen, um geografische Einschränkungen auf Netflix zu umgehen. Jede Lösung hat ihre Vor- und Nachteile, aber wenn Sie Benutzerfreundlichkeit in Kombination mit Sicherheit auf Bankenniveau und ultraschnellen Downloads suchen, ist ein VPN die richtige Wahl.

    Können Sie Netflix in anderen Ländern schauen?

    Ganz gleich, wo Ihr Konto registriert ist, können Sie Netflix in jedem der 190 Länder schauen (Anzahl steigend), in denen der Streaming-Gigant vertreten ist. Dies bedeutet, dass Sie sich überall auf der Welt einfach nur anmelden müssen, um auf die Serien und Filme des lokalen Netflix-Katalogs zuzugreifen.

    Dabei stellen Sie wahrscheinlich fest, dass viele Ihrer Lieblingsserien und -filme auf Netflix in anderen Ländern nicht verfügbar sind. Grund dafür sind eingeschränkte Lizenzrechte. Wenn Sie also auf Reisen Ihre normale Streaming-Auswahl aufrufen möchten, müssen Sie Ihren Netflix-Standort ändern. Mit einer VPN-Verbindung zu einem Server in Ihrem Heimatland erhalten Sie Zugriff auf lokale Inhalte.

    Ist es erlaubt, die Netflix-Region zu ändern?

    Es ist nicht illegal, auf Reisen über ein VPN oder andere Methoden auf den Inhaltskatalog Ihres Heimatlandes zuzugreifen. Allerdings kann dies gegen die Nutzungsbedingungen von Netflix verstoßen. Durch eine Verletzung der Netflix-Abonnementbedingungen riskieren Sie die Sperrung, Suspendierung oder Kündigung Ihres Kontos.

    Netflix sagt dazu Folgendes: Die Verwendung eines VPN für den Zugriff auf Netflix verhindert die Erkennung Ihrer Region, sodass Sie nur Serien und Filme sehen können, die für alle Regionen weltweit verfügbar sind. Darüber bestehen jedoch Zweifel, weil die neuesten VPN-Protokolle in der Lage sind, normale Internetverbindungen zu simulieren, damit sie nicht von Behörden, Internetdienstanbietern oder anderen Stellen erkannt und blockiert werden können.

    Ein VPN verschlüsselt Ihren Internetdatenverkehr, damit Sie nicht von Behörden, Hackern oder Schnüfflern ausspioniert werden können.Ein VPN schafft einen sicheren, verschlüsselten Tunnel für Ihren Internetdatenverkehr.

    Können Sie Ihre Region in den Netflix-Einstellungen ändern?

    Es ist nicht möglich, Ihre Netflix-Region in Ihren Netflix-Kontoeinstellungen zu ändern. Netflix ermittelt anhand Ihrer IP-Adresse, von wo aus Sie die Verbindung herstellen. Angenommen, Sie haben Ihr Netflix-Konto in Deutschland registriert und greifen beispielsweise in Marokko auf Netflix zu. In diesem Fall erkennt Netflix automatisch Ihren neuen Standort und zeigt Ihnen Inhalte an, die in Marokko verfügbar sind.

    Zur dauerhaften Änderung Ihrer Netflix-Region empfiehlt Netflix, dass Sie Ihr Konto kündigen, bis zum Ende des Abrechnungszeitraums warten und Ihr Konto dann im neuen Heimatland erneut aktivieren.

    Welche Länder haben den besten Netflix-Katalog?

    Aufgrund von Lizenz- und Urheberrechten, lokalen Ausstrahlungsvorschriften und Unternehmenspräferenzen bietet Netflix in jedem Land einen anderen Katalog an. Welcher Netflix-Katalog der beste ist, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

    Rein von den Zahlen her stellen die Slowakei, Bulgarien, Litauen, Estland und Lettland derzeit die meisten Inhalte auf Netflix bereit. Die Menge allein macht es aber nicht aus. Im Hinblick auf Qualität bietet Netflix in Südkorea die größte Auswahl an Oscar-preisgekrönten Serien. Wenn Sie jedoch unbedingt Rain Man oder Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa anschauen möchten, geht das nur bei Netflix USA.

    Überraschenderweise sind nicht alle Netflix-Eigenproduktionen weltweit verfügbar, obwohl Netflix die globalen Rechte für die meisten davon innehat. Dies liegt manchmal daran, dass Netflix den Film oder die Serie produziert hat, bevor der Dienst in dieser Region verfügbar wurde. Oder ein anderes Unternehmen besitzt bereits die Rechte an diesem Titel in einer bestimmten Region.

    Können Sie Ihre Netflix-Region auf einem Mobilgerät ändern?

    Ja, Sie können Ihre Netflix-Region auch auf einem Mobilgerät ändern. Und Sie können regionale Streaming-Inhalte auf jedem Gerät mithilfe einer plattformkompatiblen VPN-App für iOS oder einem VPN für Android aufrufen.

    Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte in Netflix oder anderen Diensten

    Reisepass im Gepäck. Schlafmaske im Gepäck. Netflix im Gepäck. Richtig gelesen, Netflix kommt auch mit. Auf Reisen müssen Sie nicht auf Ihre Lieblingssendungen von zu Hause verzichten.

    Laden Sie Avast SecureLine VPN herunter, um geografisch bedingte Inhaltssperren zu umgehen und ultraschnelles HD-Streaming auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig zu genießen. Neben dem umfassenden Zugriff auf Ihre Lieblingsserien verbirgt ein VPN Ihren Standort vor Schnüfflern und verschlüsselt Ihren gesamten Internetdatenverkehr, damit Ihre persönlichen Daten geschützt bleiben. Installieren Sie Avast SecureLine VPN noch heute.

    Ändern Sie mit Avast SecureLine VPN Ihren Standort, um geografische Beschränkungen zu umgehen

    Kostenlose Testversion

    Ändern Sie mit Avast SecureLine VPN Ihren Standort, um geografische Beschränkungen zu umgehen

    Kostenlose Testversion
    Streaming
    Privatsphäre
    Carly Burdova
    11-01-2023