Avast Endbenutzer-Lizenz- und Servicevertrag

Avast SecureLine (Standalone-Version)

Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen dieser Lizenzvereinbarung und der Version in englischer Sprache gilt die Version in englischer Sprache.

BITTE LESEN SIE DIE BEDINGUNGEN DIESER LIZENZ- UND SERVICEVEREINBARUNG ("VEREINBARUNG"), BEVOR SIE DIE SOFTWARE UND SERVICES VERWENDEN (WIE NACHSTEHEND DEFINIERT). DIES IST EIN RECHTSGÜLTIGER VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND AVAST SOFTWARE S.R.O., EINEM UNTERNEHMEN, DAS ORDNUNGSGEMÄSS NACH DEN GESETZEN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK BETRIEBEN WIRD UND BESTEHT UND IM HANDELSREGISTER BEIM STADTGERICHT IN PRAG ABSCHNITT C REGISTRIERT IST, BEIBLATT NR. 216540, KENN-NUMMER 021 764 75 (“AVAST”). INDEM SIE ELEKTRONISCH ZUSTIMMEN, DIE SOFTWARE ODER SERVICES INSTALLIEREN ODER VERWENDEN, AKZEPTIEREN SIE ALLE BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG.

Wenn Sie den Bestimmungen und Bedingungen dieser Lizenzvereinbarung nicht zustimmen, setzen Sie den Installationsvorgang nicht fort und löschen oder zerstören Sie alle sich in Ihrem Besitz befindlichen Kopien der Software.

Diese Vereinbarung gilt für Benutzer von SecureLine Standalone-Produkten („SECURE“). Die Vereinbarung regelt die Geschäftsbedingungen, die bei Nutzung der Software (einschließlich aller Upgrades oder Updates) („Software“) und Services (einschließlich aller Upgrades oder Updates), bereitgestellt durch AVAST („Services“) gelten. Jede Bezugnahme in dieser Vereinbarung auf (i) Nutzer von SECURELINE (ii) „Dokumentation“ bezeichnet Online-Erläuterungen, die mit der Software oder Services zur Verfügung gestellt werden, zusammen mit allen Informationen, die von Avast bereit gestellt werden, welche die Bedingungen aufführen, unter denen Sie die Software oder Services verwenden (oder weiter verwenden) können.

1. Lizenz

AVAST gewährt Ihnen eine nicht-exklusive (i) Lizenz zur Nutzung der Software, (ii) Nutzung der Services und (iii) der Dokumentation für die in der Dokumentation oder den geltenden Transaktionsmaterialien, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufs der Software erhalten haben, angegeben vereinbarte Laufzeit („Servicelaufzeit“), vorausgesetzt, dass Sie sich mit den Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung einverstanden erklären.

2. Zulässige Nutzung der Software und Services

Sie können die Software auf nur 1 Gerät (die „Zulässige Anzahl an Geräten“) installieren und nutzen.

JEGLICHE NUTZUNG DER SOFTWARE ODER SERVICES, ANDERS ALS AUSDRÜCKLICH IN DIESEM ABSCHNITT ZUGELASSEN, ODER DER WEITERVERKAUF ODER WEITERER VERTRIEB DER SOFTWARE ODER SERVICES STELLT EINE WESENTLICHE VERLETZUNG DIESER VEREINBARUNG DAR UND KANN GEGEN GELTENDES RECHT VERSTOSSEN.

3. Upgrades und Updates

Sie erhalten während der Servicelaufzeit ggfls. Upgrades und Updates der Software und Services.

4. Eigentumsrechte

Die Software, Services und Dokumentation sind geistiges Eigentum von AVAST und sind durch die geltenden Urheberrechtsgesetze, internationale Verträge und andere anwendbare Gesetze des Landes, in dem die Software und die Services verwendet werden, geschützt. Die Struktur, Organisation und der Code der Software sind wertvolle Betriebsgeheimnisse und vertrauliche Informationen von AVAST. Soweit Sie irgendwelche Kommentare oder Vorschläge zur Software und den Services bei AVAST hinterlassen, behält sich AVAST das Recht vor, diese Kommentare oder Vorschläge für unsere gegenwärtigen oder zukünftigen Produkte oder Services ohne Vergütung und ohne Ihre Zustimmung für eine solche Nutzung zu speichern und zu nutzen. Wenn nicht ausdrücklich in diesem Vertrag festgelegt, gewährt Ihnen der Besitz, die Installation und Nutzung der Software und der Services keinerlei Rechte oder Rechte an geistigem Eigentum der Software, Services oder Dokumentation. Alle Rechte an der Software, den Services und der Dokumentation, einschließlich aller damit verbundenen Urheberrechte, Patente, Geschäftsgeheimnisse, Marken und anderer Rechte an geistigem Eigentum sind AVAST vorbehalten.

5. Beschränkungen

Sie dürfen die Software, Services oder die Dokumentation nicht kopieren oder verwenden, außer wie in Abschnitt 2 dieser Vereinbarung festgelegt. Sie dürfen keine Urheberrechtshinweise oder Etiketten von der Software entfernen; Jegliche Softwarekopien, die im Rahmen dieser Vereinbarung anlegt werden, müssen auch die Urheberrechtshinweise enthalten, die in oder auf der Software erscheinen. Sie verpflichten sich, die Software nicht zu modifizieren, anzupassen, zu übersetzen, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder disassemblieren oder anderweitig zu versuchen, den Quellcode der Software oder darin enthaltene Algorithmen ausfindig zu machen oder Derivate der Software zu erstellen. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Software oder die Services in Verbindung mit der Bereitstellung von kommerziellen Dienstleistungen zu nutzen, welche die Verarbeitung oder Übertragung der Daten von oder für andere Personen oder Einrichtungen („Daten“), einschließlich Cloud Computing und „Software as a Service“-Lösungen, die Bereitstellung von Speicherkapazitäten für Daten; Übertragung, Weiterleitung von oder Verbindung mit Daten oder die Bereitstellung von Informationssuchdienstleistungen beinhalten. Sie sind nicht berechtigt, Dritten die Nutzung oder Funktionalität der Software oder Services über Timesharing, Dienstleistungsunternehmen oder andere ähnliche Regelungen zu gewähren. Sie dürfen die Software oder Services nicht verwenden, um eine wettbewerbsfähige Lösung zu erstellen, oder wenn Sie ein Mitarbeiter von einem unserer Konkurrenten sind. Sie dürfen keine Belastungsprüfung der Services durchführen, um die Skalierbarkeit zu testen. Sie dürfen die Software oder Services nicht in einer Weise nutzen, die die geistigen Eigentumsrechte von Personen verletzt. Sie dürfen die Software oder Services nicht in einer Weise nutzen, die gemäß unserer jeweils aktuellen Nutzungsrichtlinien unzulässig ist.

6. Übertragung

Sie dürfen die Software, Services, daraus resultierende Ergebnisse oder die Dokumentation oder jegliche Teile davon nicht vermieten, verleasen, unterlizenzieren oder verleihen. Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte zur Nutzung der Software, Services und der Dokumentation an eine andere Person zu übertragen, vorausgesetzt, dass (i) der Empfänger die Bedingungen dieser Vereinbarung akzeptiert; (ii) Sie die Software einschließlich aller Kopien, Updates und früherer Versionen sowie aller Dokumentation an diese Person übertragen; und (iii) Sie keine Kopien der Software oder der Dokumentation behalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kopien, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Die teilweise Übertragung der Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung, einschließlich der Übertragung der Verwendung eines Teils der zulässigen Anzahl an Geräten an eine andere Person, ist strikt untersagt.

7. Eingeschränkte Garantie; Haftungsausschluss

AVAST garantiert Ihnen für einen Zeitraum von dreißig (30) Tagen nach Erhalt der Software, dass die Software im Wesentlichen so funktioniert, wie dies in der Dokumentation angegeben ist. Um einen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, müssen Sie die Software an dem Ort, an dem Sie sie erworben haben, zusammen mit einer Kopie des Kaufbelegs innerhalb eines Garantiezeitraums von dreißig (30) Tagen zurückgeben. Wenn die Software nicht im Wesentlichen die in der Dokumentation aufgeführten Funktionen erfüllt, ist die gesamte und ausschließliche Haftung von AVAST und seinen Vertriebspartnern und Vertretern und Ihr ausschließliches Recht beschränkt auf die Option von AVAST, entweder (i) die Software zu ersetzen oder (ii) die für die Software bezahlte Lizenzgebühr zurückzuerstatten. Diese eingeschränkte Garantie erlischt, wenn die Software als Folge eines Missgeschicks, Missbrauchs, einer Veränderung oder falschen Anwendung der Software durch Sie oder eine dritte Partei, die nicht von AVAST, seinen Vertriebspartnern oder Vertretern vertreten wird, nicht im Wesentlichen die in der Dokumentation aufgeführten Funktionen erfüllt.

AVAST übernimmt keine Haftung für die Services, einschließlich verlorener oder kompromittierter Daten. AVAST gewährt keine Garantie dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt gespeichert werden. Beachten Sie, dass die Software Änderungen an Ihrem Gerät bewirken kann, die seine Funktionalität nachteilig beeinflussen können, wie beispielsweise das Löschen von System- oder Anwendungsdateien, die von der Software (korrekt oder inkorrekt) als infiziert identifiziert wurden. Sie bestätigen und stimmen zu, dass solche Änderungen an Ihrem Gerät als Ergebnis Ihrer Nutzung der Software auftreten können. Die Software ist nicht fehlertolerant und ist daher nicht für den Einsatz in gefährlichen Umgebungen vorgesehen, die eine ausfallsichere Leistung erfordern.

AVAST UND SEINE VERTRIEBSHÄNDLER WERDEN UND KÖNNEN KEINE GARANTIE FÜR DIE LEISTUNG ODER DIE ERGEBNISSE DER VERWENDUNG DER SOFTWARE, SERVICES ODER DER DOKUMENTATION GEWÄHRLEISTEN. DIE RECHTSMITTEL IN DIESEM ABSCHNITT STELLEN DIE EINZIGEN UND AUSSCHLIESSLICHEN RECHTSMITTEL FÜR DIE GARANTIEVERLETZUNG VON AVAST, SEINEN VERTRIEBSPARTNERN ODER VERTRETERN DAR. MIT AUSNAHME DER VORANGEGANGENEN EINGESCHRÄNKTEN GARANTIE WERDEN DIE SOFTWARE UND SERVICES "WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, UND AVAST ODER SEINE VERTRIEBSPARTNER ÜBERNEHMEN KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER IMPLIZITEN GARANTIEN ODER HAFTUNGSANSPRÜCHE UND VERZICHTEN IM MAXIMAL GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG AUF JEGLICHE HAFTUNGSANSPRÜCHE UND GARANTIEN, IMPLIZIERT DURCH GESETZ, ALLGEMEINES RECHT ODER JURISPRUDENZ, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF IMPLIZIERTE GARANTIEN DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, HANDELSÜBLICHKEIT, GEEIGNETE QUALITÄT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

SIE STIMMEN ZU UND AKZEPTIEREN, SOWEIT ES DAS GESETZ ERLAUBT, DASS AVAST ODER SEINE VERTRIEBSPARTNER ODER VERTRETER IHNEN GEGENÜBER IN KEINEM FALL FÜR SCHÄDEN, INSBESONDERE FÜR FOLGESCHÄDEN, ZUFÄLLIGE ODER SPEZIELLE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH ENTGANGENER GEWINNE, ENTGANGENER EINSPARUNGEN ODER VERLORENER DATEN HAFTEN, AUCH WENN AVAST BZW. SEIN VERTRIEBSPARTNER ODER AGENT ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDE, ODER FÜR ANSPRÜCHE VON DRITTEN HAFTET. SIE STIMMEN ZU UND AKZEPTIEREN, SOWEIT ES DAS GESETZ ERLAUBT, DASS AVAST ODER SEINE VERTRIEBSPARTNER ODER VERTRETER KEINE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN ÜBERNIMMT, DIE ÜBER DEM WERT VON FÜNF US-DOLLAR ($ 5,00) ODER DER GEBÜHR LIEGEN, DIE SIE FÜR DAS RECHT AUF NUTZUNG DER SOFTWARE ODER SERVICES BEZAHLT HABEN.

DIE VORSTEHENDEN AUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN VON AVAST ODER SEINEN VERTRIEBSPARTNERN BEGRENZEN NICHT DIE MÖGLICHE HAFTUNG FÜR TOD, PERSONENSCHÄDEN ODER BETRUG ÜBER DAS GELTENDE RECHT HINAUS.

8. Datenschutz; Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software und Services sammeln bestimmte Informationen, die persönliche Daten von dem Gerät, auf dem die Software installiert ist, umfassen können, einschließlich:

  1. Bestimmte Informationen über Ihr Gerät und/oder Ihre Internetverbindung;
  2. Bestimmte Informationen über die Installation und den Betrieb der Software und erkannte Fehler oder Probleme;
  3. Bestimmte Informationen über Ihre Nutzung der Software, wie beispielsweise Informationen über Ihre Navigation innerhalb der GUI der Software, um die Benutzerfreundlichkeit kontinuierlich zu verbessern; und
  4. Informationen über Bedrohungen, die von der Software erkannt wurden.

AVAST behält sich das Recht vor, die von der Software und den Services gesammelten Informationen zu speichern und zu verwenden, und diese Information innerhalb der AVAST Group zur Verbesserung der aktuellen und künftigen Produkte und Dienstleistungen der AVAST Group zu teilen und die AVAST Group dabei zu unterstützen, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und das Verhalten von AVAST-Nutzern besser zu verstehen. AVAST kann diese Informationen veröffentlichen oder mit Dritten teilen, die nicht Teil der AVAST Group sind, wird dies aber erst tun, nachdem persönliche Informationen entfernt wurden. Im Rahmen dieser Vereinbarung bedeutet „AVAST Group“ AVAST, seine Muttergesellschaften und Firmen, die unter gemeinsamer Kontrolle von AVAST oder dessen Mutterunternehmen stehen. Durch Nutzung der Software und Services erkennen Sie an und stimmen zu, dass die AVAST Group oder deren Vertriebshändler oder Agenten die Informationen wie oben beschrieben sammeln und verwenden können. Sie geben diese Zustimmung im Namen aller Nutzer von allen Geräten, auf denen die Software und Services unter dieser Lizenz verwendet werden, und Sie übernehmen die volle Verantwortung dafür, alle Benutzer darüber zu informieren und ihre freiwillige und gültige Einwilligung nach vorhergehender fundierter Information zur Verarbeitung ihrer persönlichen Daten, oben beschrieben, einzuholen.

Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen der AVAST Datenschutzbestimmungen stimmen Sie zu, dass AVAST während der Laufzeit dieser Vereinbarung und für ein (1) Jahr danach (i) Informationen, die durch Sie während des Kaufs, der Installation oder Registrierung der Software und Services bei Vertriebspartnern von AVAST und anderen Geschäftspartnern gesammelt wurden, weitergegeben werden, und (ii) dass diese Informationen durch AVAST, seine Vertriebspartner und andere Geschäftspartner genutzt werden, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die für Sie relevant sein können, einschließlich Angebote für Software, Services oder andere Produkte.

Die gesammelten Informationen können an Dritte oder an andere Länder weitergegeben werden, die weniger strikte Datenschutzgesetze haben als das Land oder die Region, in der Sie sich befinden (einschließlich der Europäischen Union). Wir können beispielsweise die Daten an unsere US-Tochtergesellschaft übermitteln oder sie auf unserer US-Server speichern. AVAST ergreift Maßnahmen, um sicherzustellen, um für alle gesammelten Informationen ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten, wenn diese übermittelt werden. Ungeachtet gegenteiliger Regelungen in dieser Vereinbarung oder einer Dokumentation oder anderen Materialien, die Ihnen im Zusammenhang mit der Software und Services zur Verfügung gestellt werden, behält sich AVAST alle Rechte vor, mit rechtlichen Verfahren oder staatlichen Ermittlungsverfahren in Bezug auf die Nutzung der Software und Services durch Sie zu kooperieren (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gerichtsbeschlüsse und Strafverfolgungsanträge). Im Zusammenhang mit einer solchen Zusammenarbeit kann AVAST Dokumente und Informationen, die für eine gerichtliche Vorladung oder Regierung oder eine andere juristische Untersuchung vorgesehen sind, welche die Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen beinhalten können, zur Verfügung stellen. AVAST kann auch Statistiken, die aus den gesammelten Informationen abgeleitet werden, verwenden, um Sicherheitsrisikotrends zu verfolgen und Berichte darüber zu veröffentlichen.

Durch die Nutzung der Software und Services erkennen Sie an und stimmen zu, dass AVAST diese Informationen für einen der in diesem Abschnitt aufgeführten vorgenannten Zwecke sammeln, übertragen, speichern, offenlegen und analysieren kann.

9. Eingeschränkte Rechte der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika

Die Software und die Dokumentation gelten als „kommerzielle Computersoftware“ und "kommerzielle Computersoftwaredokumentation“, bzw., und unterliegen bestimmten eingeschränkten Rechten, wie im Abschnitt „Commercial Computer Software - Restricted Rights“ in FAR 52.227-19 und DFARS 227.7202 „Rights in Commercial Computer Software or Commercial Computer Software Documentation“ beschrieben, soweit anwendbar, oder anderen nachfolgenden Vorschriften. Jede Nutzung, Abänderung, Reproduktion, Freigabe, Darbietung, Anzeige oder Bekanntgabe der Software durch die US-Regierung darf ausschließlich in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung durchgeführt werden.

10. Exportbestimmungen

Sie stimmen zu und akzeptieren, dass die Software, Services und die Dokumentation Import- und Exportgesetzen des Landes unterliegen können, darunter denen der USA (insbesondere den Export Administration Regulations (EAR)) und der Europäischen Union. Wenn Sie die Software exportieren oder die Services übertragen, was in jedem Fall in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung erfolgen muss, erklären Sie sich einverstanden und bestätigen, dass Sie ausschließlich für die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Bestimmungen verantwortlich sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Handelssanktionen und Exportbestimmungen der Vereinigten Staaten und der Europäische Union (einschließlich aller Aktivitäten im Zusammenhang mit nuklearen, chemischen oder biologischen Materialien oder Waffen, Raketen oder Technologie, die Massenvernichtungswaffen darstellen können), unabhängig von dem Land, in dem Sie leben oder dessen Bürger Sie sind.

11. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Vereinbarung, Ihre Nutzung der Software, die Services und die Dokumentation unterliegen den Gesetzen des Staates Kalifornien, mit Ausnahme der Kollisionsrechts. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenverkauf wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Gerichte des Bezirks Santa Clara, Kalifornien sind ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten oder Rechtsangelegenheiten, die aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder durch Ihre Nutzung der Software, Services und der Dokumentation entstehen. Dessen ungeachtet stimmen Sie zu, dass AVAST noch immer berechtigt ist, Unterlassungsansprüche (oder entsprechende Rechtsmittel) bei jeder Gerichtsbarkeit geltend zu machen.

12. Allgemeines

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und AVAST in Bezug auf die Software, den Services und Dokumentation dar. Diese Vereinbarung ersetzt alle früheren oder bestehenden mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen, Vorschläge und Zusicherungen in Bezug auf die Software, Services oder Dokumentation. Ungeachtet des Vorstehenden werden durch keinen Punkt in dieser Vereinbarung Ihre im Rahmen des bestehenden Verbraucherschutzrechts oder anderer anwendbarer Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verringert, die nicht vertraglich abweichen.

Dieser Vertrag wird sofort beendet, wenn Sie Ihre hierin enthaltenen Verpflichtung verletzen (besonders Ihre Verpflichtungen in den Abschnitten 2, 5, 10). In diesem Fall sind Sie nicht für eine Erstattung der Lizenzgebühr berechtigt, und Sie erhalten keine künftigen Updates oder Upgrades der Software oder Services. AVAST behält sich das Recht vor, gesetzliche Rechtsmittel zu nutzen, falls Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen und sich dieser Verstoß nachteilig auf AVAST oder seine Vertriebspartner und Vertreter auswirkt. Die hierin enthaltenen Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse von Gewährleistungen und Schadenersatz behalten auch nach Vertragsbeendigung ihre Gültigkeit. Keine Bestimmung dieses Vertrags gilt als aufgehoben, es sei denn ein solcher Verzicht erfolgt schriftlich und wird von AVAST unterzeichnet. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung für ungültig erklärt werden, bleiben die übrigen Teile dieser Vereinbarung in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

Diese Vereinbarung kann durch die Dokumentation modifiziert werden. Die Änderung gilt dann ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung. Wenn Sie mit der Änderung widersprechen, sollten Sie die Software und Services nicht weiter nutzen.