Wir unterstützen Browser, keine Dinosaurier. Aktualisieren Sie Ihren Browser, wenn Sie den Inhalt dieser Webseite korrekt anzeigen möchten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Forschungsteilnehmer

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend „Forschungsbedingungen“ genannt) enthalten die Bedingungen einer Vereinbarung, durch die Sie („Sie“, „Ihr“ bzw. „Teilnehmer“) und die Avast Software s.r.o., mit Sitz in Pikrtova 1737/1a, 140 00 Prag 4, Tschechische Republik („Avast“) sowie ihre verbundenen Unternehmen, von Zeit zu Zeit an einer Avast Online-Produktforschung („Forschung“) teilnehmen können. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um an einer solchen Forschung teilnehmen zu können. Avast behält sich das Recht vor, diese Forschungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern sowie das Forschungsprogramm zu modifizieren bzw. zu beenden.
  2. Durch die Angaben in diesen Forschungsbedingungen wird Ihre Aufnahme in die E-Mail-Datenbank von Avast (sofern anwendbar) sowie Ihre Teilnahme an einer Forschung geregelt.
  3. Für die Zwecke der Forschung wird Avast von den Teilnehmern Feedback zu Produkten und Dienstleistungen von Avast sowie ihren Konkurrenten einholen. Die Forschungsergebnisse können von Avast genutzt werden, um Ideen zu entwickeln, mit denen sich die Erfahrungen der Endbenutzer verbessern lassen und die letztlich dem gesamten Kundenstamm von Avast zugutekommen. Diese Forschung wird über eine Online-Schnittstelle durchgeführt.
  4. Der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf eine Vergütung, Entlohnung oder Erstattung, auch nicht für etwaige Auslagen oder sonstiges im Zusammenhang mit der Forschung, es sei denn, dies wird mit dem Teilnehmer ausdrücklich vereinbart.
  5. Im Gegenzug für Ihre Teilnahme an der Forschung und die Annahme dieser Forschungsbedingungen treten Sie hiermit alle Rechte, Titel und Interessen, die Sie an allen Ergebnissen Ihrer Forschung haben, an Avast ab.
  6. Alle Informationen, die dem Teilnehmer für die Zwecke der Forschung zur Verfügung gestellt werden, sind von diesem vertraulich zu behandeln („vertrauliche Informationen“). Sie verpflichten sich, die vertraulichen Informationen für keine anderen Zwecke als für die Durchführung der von Ihnen akzeptierten Forschung und die Übermittlung dieser Forschung an Avast zu verwenden, offenzulegen oder zu veröffentlichen. Ungeachtet des Vorstehenden sind Sie berechtigt, vertrauliche Informationen offenzulegen, soweit dies von einem zuständigen Gericht oder einer anderen zuständigen staatlichen Behörde verlangt wird oder soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Vertraulichkeitsverpflichtung ist für den Teilnehmer auf unbegrenzte Dauer bindend. Der Teilnehmer darf die vertraulichen Informationen nicht zu seinem eigenen Vorteil oder zum Vorteil Dritter verwenden. Sie stimmen zu und erkennen an, dass eine Verletzung oder drohende Verletzung dieses Abschnitts durch Sie für Avast zu einem irreparablen Schaden führen kann, für den monetäre Entschädigungen keine ausreichende Wiedergutmachung darstellen würden, und dass Avast daher berechtigt ist, eine einstweilige Verfügung zu beantragen, um die Bestimmungen dieses Abschnitts durchzusetzen. IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG HAFTEN AVAST UND IHRE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN WEDER IHNEN NOCH DRITTEN GEGENÜBER FÜR INDIREKTE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN, SCHADENERSATZ MIT STRAFCHARAKTER, BESONDERE SCHÄDEN ODER VERLUSTE JEGLICHER ART, UNABHÄNGIG VON DER URSACHE ODER DER HAFTUNGSTHEORIE; BZW. FÜR SCHADENERSATZ FÜR ENTGANGENE GESCHÄFTE, GEWINNE ODER EINNAHMEN, VERLUST DES DATENSCHUTZES, UNBEFUGTE OFFENLEGUNG ODER VERLUST (EINSCHLIESSLICH KORRUPTION, VERSCHLECHTERUNG ODER NICHTVERFÜGBARKEIT) VON DATEN ODER INFORMATIONEN JEGLICHER ART (UNABHÄNGIG DAVON, OB DIE VORSTEHENDEN VERLUSTE, SCHÄDEN, KOSTEN ODER AUSGABEN DIREKTER ODER INDIREKTER NATUR SIND). UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ÜBERSCHREITET DIE HÖCHSTHAFTUNG VON AVAST UND IHREN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN FÜR ALLE VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE IHNEN ODER DRITTEN DURCH IHRE TEILNAHME AN FORSCHUNGEN ENTSTEHEN ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER STEHEN, DEN GRÖSSEREN DER FOLGENDEN BETRÄGE: (I) FÜNF US-DOLLAR (5,00 $). NICHTS IN DIESEN FORSCHUNGSBEDINGUNGEN SCHRÄNKT DIE HAFTUNG VON AVAST ODER TEILNEHMERN FÜR SACHVERHALTE EIN ODER SCHLIESST SIE AUS, DIE NICHT ANDERWEITIG GESETZLICH AUSGESCHLOSSEN WERDEN KÖNNEN.
  7. Sofern dem Teilnehmer im Zusammenhang mit der Forschung Dokumente, Anweisungen, Discs oder sonstige Medien, Listen, Leitfäden, Hilfsmittel, Pläne, Software und andere Materialien, Gegenstände und aufgezeichnete Informationen („Materialien“) zur Verfügung gestellt werden, hat der Teilnehmer all diese Materialien nach Abschluss der Forschung an Avast zurückzugeben.
  8. Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht von England und Wales. Alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, werden von den englischen Gerichten entschieden, die für den Sachverhalt örtlich zuständig sind.
Schließen

Fast geschafft!

Schließen Sie die Installation ab, indem Sie auf die heruntergeladene Datei unten klicken und den Anweisungen folgen.

Download wird vorbereitet...
Hinweis: Falls Ihr Download nicht automatisch startet, klicken Sie bitte hier.
Klicken Sie auf diese Datei, um die Installation von Avast zu starten.